Mal durchwischen: Alles muss raus!

Im Moment ist hier im Blog nicht viel los. Das lag an meinem Urlaub, das lag daran, dass andere Urlaub hatte und ich deswegen viel arbeiten durfte und es lag auch an meiner eigenen Trägheit. Wobei es nicht so ist, dass ich nichts geschrieben hätte — ich habe es nur nicht veröffentlicht.

So kann es natürlich nicht weitergehen. Aber alles Urlaubsaktionen sind abgeschlossen, jetzt kann es wieder vorangehen mit dem Blog. Aber um Fahrt aufzunehmen, muss erst einmal Ballast abgeworfen werden.

Darum gibt es jetzt in der Aktion “Alles muss raus!” die Blogbeiträge, die teilweise seit fast einem halben Jahr auf “Entwurf” stehen und in denen zumindest schon mal ein Textanfang steht. Wundert euch also nicht, wenn ihr beim Lesen denkt “und wie geht es jetzt weiter”. Ich habe damals einfach an der Stelle aufgehört zu schreiben, meist in der festen Absicht, den Artikel in den nächsten Stunden oder am nächsten Tag fertigzustellen. Das ist aber nie passiert.

Update:

In das Licht der Öffentlichkeit konnte ich diese Artikel lassen:

 

5 Gedanken zu „Mal durchwischen: Alles muss raus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.