• Events,  Kultur,  Theater

    Wer will den Messias sehen?

    Frohe Weihnachten euch allen! Na, noch in besinnlicher Festtagsstimmung? Oder musstet ihr auch arbeiten? Wie dem auch sei — falls ihr die Weihnachtsstimmung verlängern oder endlich erreichen wollt, dann könnt ihr morgen ins wunderschön kleine Theater Ensemble gehen und den “Messias” anschauen. Das Theater Ensemble hat dem Würzblog zweimal zwei Karten für den 27. Dezember 2012 für alle Aufführungen außer an Silvester zum Verlosen geschenkt — es ist schließlich Weihnachten!  😉 Wer zwei Karten für die respektlose Krippenspiel-Komödie am 27.12. haben will, muss nur eine von zwei Fragen beantworten: Bei welcher Veranstaltung wird der Begründer des Theater Ensembles am 8. Januar 2013 zu Gast sein? Wie heißt der Begründer des…

  • Kultur,  Musik

    Morgen ist der letzte Tag – musikalische vielleicht auch übermorgen

    Eigentlich ist das Album für einen einzigen Tag gemacht — den 20. Dezember 2012. Denn nach dem Maya-Kalender ist am nächsten Tag Weltuntergang, wie der Albumtitel “Last Day: Tomorrow” verspricht. Die unterfränkische Band Dieversity hüllt das Ende der Welt in ihrem Debütalbum  in ein Leichentuch aus harter Rockmusik. Doch ganz so düster, wie der Name des Veröffentlichung klingen mag, ist das Album — soweit ich es gehört habe — nicht. Da werden die Gitarren nicht gut 40 Minten lang durchgeschrubbt. Dieversity bleibt dem lateinischen Ursprung des Bandsnamens treu und gibt sich eben recht vielfältig — mal ruhige Passagen, mal zwitschert ein fröhlicher 70er-Jahre-Synthesizer mit, mal wird gebrüllt. Eben am Tag…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Konzertvorschau Ende 2012 und Anfang 2013

    Ich habe mich mal hingesetzt und vor allem die Konzerte in Würzburg in den nächsten Wochen und Monaten eingegeben. Bestimmt nicht ganz vollständig, aber die wichtigsten dürften dabei sein. Theater, Lesungen und Pi Pa Po kommen noch dazu. Die aktuelle Konzertübersicht gibt es auf der Veranstaltungsseite des Würzblogs zu sehen, bei Twitter werden die Events über den WUEvent-Twitteraccount rausgeschossen und es gibt auch eine absolut experimentelle und unausgegorene Facebook-Seite dazu. Akustisch gibt es eine Vorschau auf die Konzerte in Würzburg jeden Tag von 21 Uhr bis 0 Uhr im Radio Würzblog.

  • Events,  Frängisch

    Adventiertes Bloggertreffen

    Würzburger Weihnachtsmarkt

    Ein Blick aus dem Fenster heute genügt und es wird klar — das Adsfenzbloggertreffen in Würzburg kann nicht mehr fern sein. Und auch ein Blick auf den Kalender zeigt — das Adsfenzbloggertreffen in Würzburg kann nicht mehr fern sein. Und wenn sich der Blick aus dem Fenster und der Blick auf den Kalender so einig sind, dann kann das nur eines bedeuten: das Adsfenzbloggertreffen in Würzburg ist nicht mehr fern. Wie schon seit Urzeiten, so treffen sich die Würzburger Blogger auch in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt, wie beinahe schon seit Urzeiten am 12. Dezember, diesmal der 12.12.12! Apropos Urzeiten — wir treffen und dort um 18.30 Uhr am Unteren Markt vor dem Stand…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Charly Heidenreich bei My favourite tracks

    Charly Heidenreich

    Heute ist ein sehr freudiger und gleichzeitig sehr trauriger Tag. Die Freude ist, dass heute Abend Charly “Freakshow” Heidenreich zu Gast bei Dennis Schützes Musiktalkshow “My favourite tracks” ist. Die Trauer ist, dass ich heute Abend arbeiten muss. Dennis wird heute mit Charly plaudern und dessen zehn liebten Lieder anhören. Wir haben Charly extra nicht als Gast zum 24-Stunden-Podcast der Würzmischung eingeladen, um da kurz vorher nicht eine Gegenveranstaltung in Sachen Talkshow aufzuziehen, dafür mag ich “My favourite tracks” viel zu sehr und lasse Dennis da gerne den Vortritt — aber Charly Heidenreich ist damit nicht von der Wunschgästeliste der Würzmischung gestrichen. Charly Heidenreich ist eine der interessantesten und schillerndsten Menschen…

  • Zeuch

    Hausordnung + Ralf = Schnee

    Winter auf dem Balkon

    Eigentlich ist es mit Wettervorhersagen gar nicht so schwer. Zum Beispiel Schneefall — ich weiß ganz genau, wann es schneien wird. Nämlich genau dann, wenn ich mit der Hausordnung dran bin, zu der auch Streuen und Schneeschippen gehört. Und pünktlich zu Beginn der Hausordnung hat es nun ja auch in Würzburg geschneit. Und folglich sieht der Wetterbericht für Würzburg wie folgt aus: Noch eine Woche Schneefall, danach zwei Wochen Pause und dann wieder eine Woche Schnee.