Drahtesel-Versteigerung am Bahnhof

Nach mehr als zehn Jahren ohne Fahrrad wäre es vielleicht mal wieder an der Zeit, dass ich mir einen Drahtesel zulege. Und am 25. April 2013 um 10 Uhr wäre die Gelegenheit für mich, so einen alten Bock günstig zu kaufen — die Bahn versteigert am Hauptbahnhof die Fahrräder, die dort in der letzten Zeit “übriggeblieben” und bis zum 19. April nicht abgeholt worden sind.

Fahrradversteigerung

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Thorsten sagt:

    Jetzt interessiert uns natürlich alle noch, ob der Ralf ein neues Radel ergattern konnte…!?

  2. Sandra sagt:

    Gibts auch noch andere Termine für so eine Versteigerung? Ausgerechnet da kann ich garnicht 🙁

  3. June sagt:

    Hallo,

    wieviele Räder werden da versteigert?

  4. Icey sagt:

    Hm toller Termin, da können ja auch nur Studenten (oder freie Journalisten 😉 ) .

  5. Hazamel sagt:

    Ohje… zwei radelnde Reporter. Ich sehe schon Wettrennen zwischen dir und dem Wue_Reporter durch die Fussgängerzone

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.