Unerwartet warm und bunt

Internationales Kinderfest Würzburg 2013Was für ein schöner Tag in Würzburg. Auch wenn es erst gar nicht so aussah. Als ich mittags aus dem Haus bin, um Kaffee zu trinken und über das Internationale Kinderfest zu bummeln, habe ich mir noch ein Hemd und Jacke angezogen — es war trüb, kühl und in den Weinbergen noch leicht neblig. Ein halbe Stunde später stand ich schwitzend unter blauem Himmel im D.O.C. beim Cappuccino.

Dann über den Markplatz geschlendert, Gurkus und Christian getroffen, weiter zum Main gewandert, mit der Jacke über dem Arm, mit Freude und Gedanken an Meefischli den Fischimbiss auf dem Main dümpeln sehen und von mir von der grellen Blumenpracht am Mainkai die Fresse beleuchten lassen. Einfach schön! 🙂

P.S. Die Überschrift muss natürlich “Unerwartet warm und bunt” statt “Unerwartet warum und bunt” heißen! 🙂

Frühling und Tulpen Frühling und Tulpen Frühling und Tulpen in Würzburg

2 Gedanken zu „Unerwartet warm und bunt

  1. Also, uns hat dieses merkwürdige Gestirn am Himmel, das so merkwürdig gelb und strahlend zu sehen war, schiere Angst eingejagt. Ein zum Glück hierzulande selten zu erhaschendes Phänomen, denn bald tauchen schon wieder Wolken wie die berühmte Kavallerie auf und hüten den armen geplagten Mainfranken vor diesem ungewohnten Moment. Dann endlich ist es wieder behaglich grau in grau, Hach, welch Glück … ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.