Hafensommer @ Mainwiesen

Nachdem die Würzburger ein paar Tage lang lustig spekulieren durften, wo der Hafensommer dank der überraschend maroden Kaimauer in diesem Jahr stattfinden soll, ist es nun raus: Laut Main-Post wechselt der Hafensommer 2013 einfach nur die Uferseite und findet auf den Mainwiesen statt. Da lag ich mit meinen Ahnungen gar nicht so schlecht.

Da kann sich ja das U&D und der Hafensommer die Klinke in die Hand geben und im Stadtrat darf man sich streiten, wer die ganzen Zusatzkosten für die Zuschauertribüne übernehmen wird.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Katja sagt:

    Eine Bühne auf den Mainwiesen ist sicher günstiger als eine schwimmende Bühne. Da sollte die Tribühne für das Publikum noch drin sein.

  1. 22. Juli 2013

    […] im Trockendock” oder wie immer man die Veranstaltung in diesem Jahr nennen darf, die ja nicht im gewohnten Hafenbecken am Alten Hafen stattfinden wird. Aber auch wenn das Ambiente an den Mainwiesen vielleicht nicht so spannend sein wird — die Musik […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.