Mamsell Zazous Stippvisite und Karten

Mamsell ZazouHeute ist Mamsell Zazou in Würzburgs Innenstadt unterwegs, um schon mal auf ihr Konzert beim Würzburger Hafensommer am Mittwoch einzustimmen. Zwischen 16 Uhr und 17 Uhr spielen sie in oder vor Köhlers Vollkornbäckerei an der Alte Mainbrücke, der Stadtbücherei im Falkenhaus, Comacs  in der Herzogenstraße und dem  Wunschlos Glücklich in der Bronnbachergasse.

Für das Hafensommer-Konzert der Würzburger Indie-Pop-Jazz Band “Mamsell Zazou“, die hier in diesem Jahr auch den Preis für Junge Kultur bekommen haben, verlost das Würzblog auch dreimal zwei Karten.

Um die Karten zu gewinnen, hinterlasst einfach als Kommenrar zu dem Artikel ein paar freundliche Worte an die fiktive Person Mamsell Zazou. Die ersten drei Kommentatoren bekommen zwei Karten. Gebt eine Mailadresse an, damit ich euch erreichen kann. Rechtsweg – no way! 🙂

Update: Die Karten sind alle weg – Danke fürs Mitmachen! 🙂

4 Gedanken zu „Mamsell Zazous Stippvisite und Karten

  1. Wunderbar, Susanne, Andreas und Matthias, ihr habt euch die Karten redlich verdient. Ich schicke euch eine E-Mail, wie ihr an die Karten kommt. Viel Spaß beim Konzert! 🙂

  2. Chère Mamsell Zazou,

    Ich liebe zufällige, überraschende Begegnungen und freue mich so von eurem schönen Konzert am Mittwoch erfahren zu haben. Spontan sein ist aufregend: Je suis ravis de vous voir et écouter!

    Susanne

  3. Liebe Mamsell Zazou,

    schade, dass ich von eurem Guerilla-Gig zu spät erfahren habe! Wir sehen uns und ich hör euch am Mittwoch 🙂

  4. Hallo Mamsell Zasou,

    ich wünsche euch eine super Stimmung zu euerem Auftritt auch trotz des angekündigten regnerischen Wetters am Mittwoch.

    Viele Grüße
    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.