My favourite tracks mit Ines Schwerd

Morgen, 3. Dezember 2013, findet die 9. Staffel der Musiktalkshow My favourite tracks erst mal ihren Abschluss. Moderator Dennis Schütze ist zu Gast im Atelier der Malerin Ines Schwerd und redet mit ihr über ihr Leben und künstlerisches Wirken — und über ihre zehn Lieblingslieder, die sie den Zuschauern vorspielen wird.

Ich haben selbst keine Ahnung der Ines Schwerd ist und was sie gemacht hat, der Name ist mir noch nie begegnet. Aber das ist nur ein Grund mehr, morgen zu My favourite tracks zu gehen, denn darum geht es ja in der Reihe: Mal den eigenen Horizont erweitern.

Die Musiktalkshow findet am Dienstag, 3. Dezember 2013, um 20 Uhr im Atlier Schwerlinien in der Rotkreuzstraße 2b in Würzburg statt, der Eintritt ist wie immer frei.

 

Ein Gedanke zu „My favourite tracks mit Ines Schwerd

  1. @Ralf: Danke für die freundliche Ankündigung. Hier die Playlist des gestrigen Abends.

    01 Tracy Chapman: Born to Fight (1989)
    02 Film Symphony Orchestra & Stepan Konicek: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)
    03 Pink Floyd: Another Brick In the Wall, Pt. 2 (1979)
    04 Roxette: Listen to Your Heart (1989)
    05 America: The Last Unicorn (1982)
    06 Cher: Believe (1998)
    07 Mark Knopfler: Donegan´s Gone (2004)
    08 Leonard Cohen: Hey, That’s No Way to Say Goodbye (1967)
    09 Ich+Ich: So soll es bleiben (2008)
    10 Tracy Chapman: She’s Got Her Ticket (1988)

    Hidden Track: Ines Schwerd präsentiert zu den zehn ausgewählten Favourite Tracks zehn selbstgemalte Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.