Die Wanne ist toll

Heute war ich endlich mal in Randersacker und habe mir Balthasars Badewanne angeschaut. Das Kunstwerk von Matthias Braun ist schon jetzt sein Geld schon wert gewesen ( Nein, nicht 1,2 Millionen Euro, wie der Bayerische Rundfunk mal behauptet hat), denn am spricht darüber. Und hat es Randersacker zuletzt geschafft, in den Stern, Focus, Süddeutsche und Münchner Merkur zu kommen — und auch gleich einen Geocache dazu? Und welche Gemeinde hat schon so einen originellen Hingugger?

Ich konnte mich der Meinung des älteren Ehepaars neben mir nicht anschließen. Statt “So ein Blödsinn” bin ich eher für “So ein Schönsinn” oder “So ein Frohsinn”.
Aber dass die genetisch verkümmerte oder deformierte fränkische Humordrüse mit dem Kunstwerk Schwierigkeiten hat, kann ich mir schon vorstellen.

Für “Ich da rein will” war es heute leider zu kalt. Ich hol das aber nach, bevor das Sicherheitskonzept greift. 😉

Balthasars Badewanne in Randersacker
Balthasars Badewanne in Randersacker
Balthasars Badewanne in Randersacker
Balthasars Badewanne in Randersacker

Weißt du mehr zum Thema "Balthasars Badewanne"? Dann schreibe dazu etwas im WürzburgWiki.

3 Gedanken zu „Die Wanne ist toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.