Fred Frith in der Kellerperle

Fred Frith.Foto: Michael Boer, CC-BY-SA-NC
Fred Frith.
Foto: Michael Boer, CC-BY-SA-NC

Heute — also am Montag — ist am Abend der Künstler Fred Frith in der Kellerperle zu Gast. Dass Frith überhaupt Würzburg besucht, ist der Musikhochschule zu verdanken, die den Musiker zu “Guitar+” eingeladen haben, einem Intensivkurs für Neue Kammermusik für Gitarristen.

Fred Frith wird heute ab 20 Uhr in der Kellerperle (10 Euro Abendkasse, ermäßigt 6 Euro) in einem Solokonzert mal zeigen, was man mit einer Gitarre musikalisch so alles anstellen kann — Dinge, auf die man erst mal gar nicht kommt:

Anfang der 90er wurde auch der  Dokumentarfilm “Step Across the Border” über den Ausnahmemusiker und -komponisten gedreht:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.