Die Glücksfee und das Eiskübeldings

Die Ice Bucket Challenge — obwohl für einen guten Zweck, so habe ich bei solchen Massenaktionen immer ein komisches Gefühl und nie so richtig Lust darauf. Nominiert wurde ich — eigentlich über mein Foodblog — von meinem Brotmentor Werner Danz. Aber einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf? Ich als Nichtschwimmer? Da spende ich lieber so – und das habe ich auch gemacht!

Aber wofür hat man denn ein Alter Ego!? 😉

Ich nominiere niemanden, aber nicht für die Alte Landesschule Korbach spenden will, sondern einfach so für eine Hilfe der an der amyotrophen Lateralsklerose  erkrankten Menschen und der Erforschung der Krankheit, der kann das in beliebiger Höhe tun:

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE38 6602 0500 0007 7722 00
BIC: BFSWDE33KRL
Kontonummer: 777 22 00
BLZ: 660 205 00

Wem das mit dem ALS übrigens zu blöd ist, der kann ja auch das Geld an anderer Stelle gut unterbringen.

Z.B.

Ärzte ohne Grenzen
IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 97 097
BLZ: 370 205 00

Vivovolo e.V.
Kontonummer.: 44936490
Sparkasse Mainfranken, Bankleitzahl: 79050000

Würzburger Tafel e.V.
Sparkasse Mainfranken/Würzburg
Kto. Nr.: 43 938 802
BLZ: 790 500 00

12 Gedanken zu „Die Glücksfee und das Eiskübeldings

  1. Ich versteh zwar nur Bahnhof, aber die Glücksfee mit dem geklauten Wischmob auf dem Kopf, die kenn ich !!
    Sag Bescheid, wenn’s Karten von Bruuuuuce zu gewinnen gibt.

  2. Kritisch, aber doch lustig! Super Beitrag zum Icebucket-Wahn!
    “Schwarzes Holzwurmloch” und “Das Universum im Nussknacker” ……. supergeil!!! 😀

  3. Ein Nichtschwimmer in der Badewanne!
    Ist das erlaubt 😉 ?

    Bin aber froh, dass du dich nicht noch größeren, eiskalten Gefahren aussetzt, sonst wäre dein Brotmentor am Stammtisch womöglich wieder so allein unter Mädels gewesen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.