Mein Stramu-Samstag

Felix Leitner von Conrads Kartell
Felix Leitner von Conrads Kartell

Ich hatte auf dem STRAMU in Würzburg gestern einen richtig schönen Tag. Gott sei Dank war das Wetter nicht ganz so gut, das hatte den Vorteil, dass es auch nicht ganz so voll war, so herrschte vor den Straßenbühnen nicht ganz so ein Gedränge.

Besonders im Gedächtnis geblieben ist mit der Auftritt von Conrads Kartell, die auch als Straßenmusiker Spaß machten — und wohl auch hatten. Beste Stimmung am Nachmittag am Sternplatz! 🙂

Dancing Graffiti von Bandart Productions
Dancing Graffiti von Bandart Productions

Ganz, ganz großartig war die Performance der Tänzerin Katalin Lengyel und des Multimediakünstlers Szabolcs Tóth-Zs. Szablolcs zeichnet auf einem Tablet und projiziert das — teilweise animierte — Bild als Kulisse und Requisiten für Katalins Tanz und Schauspiel. Einfach faszinierend, selten habe ich so etwas Mitreißendes erlebt.

Am Stramu-Sonntag treten die beiden nochmal auf dem Platz beim Eckhaus auf — eine absolute Empfehlung von mir!

Alles Bilder unter einer CC-BY-SA-NC-Lizenz.

Ein Gedanke zu „Mein Stramu-Samstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.