Eschbär ist tot, es lebe Der Rö

Der Eschbär war eines der ersten Blogs aus Würzburg, das ich kennengelernt haben. Lang ist es her. Es muss auf jeden Fall mehr als zehn Jahre her sein, denn heute feiert der Eschbär seinen 10. Geburtstag. Und stirbt dem Namen nach, denn zur Feier des Tages benennt Rööö, der Vater des Blogs, den Eschbären in Der Rööö um — nur echt mit drei Ö. Obwohl der Domainname nur eines hat. 😉

Glückwunsch, lieber Rööö, zum runden Geblogstag, das muss man auch erst mal schaffen. Und vielleicht sorgt ja der neue Name und das neue Design für mehr neue Blogbeiträge! 😉

3 Gedanken zu „Eschbär ist tot, es lebe Der Rö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.