Irgendwas ist immer

Thermometer am Marktplatz in Würzburg

Thermometer am Marktplatz in Würzburg

Das hätte ein toller Tag sein können — 15 Grad am Vormittag in der Innenstadt von Würzburg.

Wenn dauerhaft die Sonne geschienen hätte.
Wenn Sturmtief Felix nicht ohne Ende geblasen hätte.
Wenn es nicht Januar gewesen wäre.
Wenn ich nicht so elendig erkältet gewesen wäre.

Aber morgen, am Sonntag, wird wieder alles gut. 5 Grad und etwas Regen sind für Würzburg vorhergesagt. Dann passt wieder alles zusammen. Gott sei Dank!

P.S. Kitzingen hatte nur 13 Grad! Ha!

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. haenson sagt:

    Menno, wir hatten nur 13 Grad n Kitzi

  2. Nansi sagt:

    Oh! Echt war’s so war heute^^ und Kopf weh hatten heute im übrigen auch alle

  3. Noémi sagt:

    Bist du schon wieder krank, Bub!
    Du hast zwei Wochen zum auskurieren;)

  4. Hazamel sagt:

    Ja, wenn es nicht in der Sonne zu warm für eine Jacke gewesen wäre und dann im nächsten Moment durch einen sanften Wind doch wieder zu kalt.

Schreibe einen Kommentar zu Hazamel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.