Würzburg-Marathon-Karte in und von 3D … Betrieb

Würzburg in 3D-Daten in 3ds Max.Screenshot 3DBetrieb

Würzburg in 3D-Daten in 3ds Max.Screenshot 3DBetrieb

Apropos Residenzlauf — bald ist ja wieder der iWelt-Marathon in Würzburg, nämlich am 17. Mai 2015. Meine ehemaligen Bürokollegen von 3D Betrieb haben eine schöne Übersichtskarte über die Laufstrecke im Computer erstellt und im Netz visualisiert. Sieht recht cool aus.

Und bin gespannt, was die Jungs und das Mädel noch mit den dreidimensionalen Daten von Würzburg noch so alles anfangen.

Erst mal sehen, ob sie meine Idee noch umsetzen, alle interessanten Punkte auf der Karte mit den jeweiligen Artikeln im WürzburgWiki zu verlinken.

Die Laufstecke des Würzburger Marathons im Browser.

Die Laufstecke des Würzburger Marathons im Browser.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Beni sagt:

    Das sieht echt richtig cool aus!! Habe die 3d-Modelle der ganzen Stadt? Oder nur diesen Ausschnitt?

  1. 15. Mai 2015

    […] Am Sonntag ist wieder iWelt-Marathon in Würzburg. Wie jedes Jahr schränkt das den Zugang und vor allem die Zufahrt zum CinemaxX etwas ein. Es lohnt sich also, vorher ein Blick auf den Streckenverlauf, den die Leute vom 3D Betrieb in diesem Jahr wunderbar in 3D umgesetzt haben: http://marathon.3dbetrieb.de/ Danke an Ralf vom Würzblog für den Hinweis! […]

Schreibe einen Kommentar zu Beni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.