König und Glücksfee

Zum Jubeltag treffen zwei Alter Egos des Würzblogs aufeinander – der König und für Glücksfee!

Wer die Fassung mit etlichen Outtakes sehen will: Gegen eine Spende für den Verein “Hand in Hand gegen Tay-Sachs und Sandhoff” ist das machbar — mit persönlichem Grußwort von König oder Glücksfee — je nach Wunsch!  🙂

Bis zum 27. Juni könnt ihr an dieser Aktion mitmachen. Überweist einfach eine Spende über mindestens 10 Euro auf das Spendenkonto des gemeinnützigen Vereins und schreibt mir eine Mail, ob ihr ein persönliches Grußwort des Königs oder der Glücksfee im Video haben wollte. Eure Videos könnt ihr dann Ende Juni/Anfang Juli anschauen bzw herunterladen.

Empfänger: “Hand in Hand”
Kontonummer: 47799515
Bankleitzahl: 79050000 (Sparkasse Mainfranken)
IBAN: DE59 7905 0000 0047 7995 15
BIC:    BYLADEM1SWU

7 Gedanken zu „König und Glücksfee

  1. Lieber Ralf,
    vielen Dank zum Einen natürlich, dass die Spenden für das Video an unseren Verein gehen, ich bin sehr berührt, auch von Deiner Ansprache dazu. Aber auch für das lustige Video an sich, ich liebe Realsatire. Vielleicht arbeitest Du derzeit doch nicht im richtigen Medium, aber Du bist ja noch jung. Das Fernsehen wartet auf Dich…

  2. Ha! Zum Fürstentum geadelt! Zeit für ein eigenes Wappen 😉

    Schizophrene Unterhaltungen der Alter Egos zum zehnjährigen Jubliäum sollen übrigens ganz normal sein, habe ich mir sagen lassen.

  3. Ooooh. Man darf sich hier was wünschen? 😀
    Aber wenn Weltfrieden gerade aus ist….

    Alles Gute und ich geb Andreas was mit, damit die Sache mit “Recht der ersten Nacht” wieder besser klappt ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.