Lasst uns Komet und Sonne spielen — und leuchten

Am 12.12. ist Bloggertreffen in Würzburg. Und das steht unter einem guten und einem schlechten Stern. Aber es leuchtet.

Adventszeit. Es ist mal warm, mal kalt, mal ist es trocken, mal regnet es. Advent eben. Wie bitte? Schnee? Witzige Vorstellung! Was war das? Bloggertreffen? Ja, genau, das gehört auch dazu.

Der Komet Wirtanen, zwei Tage vor dem Würzburger Bloggertreffen aufgenommen. Foto: Ralf über das Slooh-Teleskop.

Am 12.12. ist nicht nur die größte Annäherung des Kometen 46P/Wirtanen an die Sonne auf seinem aktuellen Umlauf. Es ist auch der Abend, an dem die Würzburger Blogger ihre größte Annäherung auf dem Weihnachtsmarkt finden.

Die Koordinaten des Periblogums sind die des italienischen Wurstwarenstands direkt gegenüber des Ausschanks des Feuerzangenbowlenstands. Die Zeitkoordinate ist 18.30 Uhr Mitteleuropäische  Normalzeit. Von dort aus kann sich jeder in kurzperiodischen Orbits Getränke holen.

Eine Besonderheit gibt es allerdings. Dem Kometen Ralf geht gerade das Eis aus und strahlt gerade nicht so hell. Zumindest der aktuellen Berechnung nach wird der Komet Ralf nicht sehr lange die Umlaufbahn mit den anderen Blogger-Kometen teilen. Aber in dieser Zeit werden sie alle LEUCHTEN!

Eingeladen sind wie immer alle, die in und um Würzburg bloggen. So einfach ist das. Und ebenso wie immer darf hier jeder Blogger sein Kommen, Fernbleiben oder ihre Unentschlossenheit in den Kommentaren ankündigen.

Es kommen:

Es kommen vielleicht:

Es kommen nicht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu