Politik,  Zeuch

Die Regierung macht Bewegtbild

Die Regierung von Unterfranken betritt das Neuland — mit einem Youtube-Kanal. Naja, ich will nicht unfair sein, auf Twitter ist sie schon seit gut zwei Jahren und auch recht fleißig unterwegs, auf Facebook auch.

Man darf gespannt sein, wie die unterfränkische Regierung den Kanal nutzen wird. Macht Regierungspräsident Eugen Ehmann einen auf Youtuber und erklärt uns die zehn coolsten Baustellen in Unterfranken? Wir werden sehen.

Ganz cool ist jetzt schon aber eines der ersten drei Videos. Es zeigt den Petersplatz in Würzburg im Wandel der Zeit. Ok, mit kleinem Schwerpunkt auf das Regierungsgebäude, aber trotzdem ganz interessant.

Video der Regierung von Unterfranken: Der Peterplatz in Würzburg im Wandel der Zeit.

Das erste Video, dass die Regierung von Unterfranken auf ihren Youtube-Kanal hochgeladen hat, war ein Video in Gebärdensprache. Nur in Gebärdensprache, Ton gibt es nicht. Ich kann nur vermuten kann, dass der Mann den Text gebärdet, der in der Beschreibung des Videos steht. Gebärdet er auch auf Unterfränkisch? Kann von euch jemand Gebärdensprache und Dialekt?

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.