Podcast,  Wirtschaft

WüPod048 Steadyseller und die Schmökerviecher machen Inventur

Der Vor-Weihnachtswahnsinn hat in Hermkes Romanboutique in Würzburg Einzug gehalten. Trotzdem haben sich Gerd und Burn an einem Montagmorgen(!) mit Ralf auf einen Podcast getroffen. Und da das Jahr sich dem Ende neigt, kamen die drei bald auf das Thema Inventur und Zahlen von Neuerscheinungen im Jahr 2019 in der Romanboutique, die beeindrucken und erschrecken. Rück- und Ausblick gleichzeitig, beides ohne Frust. Und Ralf lernt endlich, was “Steadyseller” sind.

Dauer der Episode: 0:48:38

Veröffentlicht von Ralf Thees unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz.

avatar Ralf Thees Moderator Thomann Wishlist Icon Bitcoin Icon
avatar Gerd Eibach Gast Online-Shop Hermkes Romanboutique Icon
avatar Bernhard Sterner Gast Online-Shop Hermkes Romanboutique Icon

Shownotes

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

2 Comments

  • hellcow

    Also die Podcasts von dort sind immer besser geworden 👍
    War selbst schon ewig nimmer dort, glaube das letzte Beutestück war ein Lady Death auf Englisch mit teilen Altenglisch *schmacht*

    Aber ein Besuch steht auf der Liste

  • Silver Surfer

    Schlimm ist es nicht nur wenn Bände aktueller Reihen nicht mehr im regulären Buchhandel zu bekommen sind, sondern auch wenn Verlage neu erscheinende englischsprachige Bände einer bestehenden Reihe einfach nicht mehr ins Deutsche übersetzt. Gibts leider oft genug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.