WüPod065 Seltene Erkrankungen - zwischen Einsamkeit und geschenktem Glück

Birgit und Folkers Sohn Dario leidet an einer seltenen Krankheit, die seine Lebensspanne stark beschränkt. Wie hat die kleine Familie es geschafft, mit dieser Perspektive zurecht zu kommen? Wie haben sie es geschafft, Mitstreiter und Schicksalsgefährten zu finden? Und ist dieses Leben nun wirklich schlechter als ohne Erkrankung?

Dauer der Episode: 1:26:10

Veröffentlicht von Ralf Thees unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz.

avatar Ralf Thees Moderator Thomann Wishlist Icon Bitcoin Icon
avatar Birgit Hardt Gast
avatar Folker Quack Gast

Shownotes

2 Gedanken zu “WüPod065 Seltene Erkrankungen - zwischen Einsamkeit und geschenktem Glück”

  1. Eine Perle unter all den ohnehin tollen Podcasts hier. Ich war beim Hören so oft nahe daran loszuheulen! Wenn ich mir vorstelle, uns wäre das bei einem unserer Kinder passiert, ich weiß nicht, ob ich so geerdet und positiv reagiert hätte, wie Birgit und Volker. Tiefer Respekt vor den beiden und vor allen Eltern, die kranke Kinder haben und gut mit ihnen Leben können.
    Da können wir Eltern von gesunden Kindern uns manchmal eine Scheibe abschneiden, was Wertschätzung von Zeit und Familie und von Leben angeht. Sehr beeindruckend. Danke für die tiefen und offenen Einblicke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.