CoronaGames: OutInt: Turnier 1, Runde 2

Die erste Runde beim Spiel OutInt zum Zeitvertreib in der Corona-Phase ist vorüber. Danke an alle Mitspielerinnen und Mitspieler, und danke für manche liebe Zeile in den Mails. 🙂 Ich bin fast froh, dass noch nicht sooo viele mitspielen, denn ich kam noch nicht dazu, die Auswertung zu automatisieren, das ist noch fast Handarbeit. Vielleicht bei der zweiten Runde.

Auswertung der ersten Runde im OutInt-Turnier 1 im Würzblog

Ich war so sicher, dass die meisten denken, dass die Mitspieler denken, dass die Alte Mainbrücke die beliebteste Sehenswürdigkeit ist. Mit dieser Meinung stand ich alleine da. Die Frage unserer ersten Runde OutInt war: “Was sind die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Würzburg?”. Und aus den Antworten hat sich diese Liste ergeben:

  1. Residenz
  2. Festung Marienberg
  3. Alte Mainbrücke
  4. Käppele
  5. Dom
  6. Marienkapelle
  7. Falkenhaus
  8. Alter Kranen
  9. Lusamgärtchen
  10. Grafeneckart/Rathaus

Die Gesamttabelle nach der erst Runde ist also:

NameAntworten in den Top10Richtige PlatzierungenGesamtpunkte
Ekmelk8513
jubilee7512
Moggadodde9312
Glückskindl9211
Ralf8311
cm27107310
JulesWuerzburg7310
Nils (und Tochter)527
Tina516

Jede Mitspielerin und jeder Mitspieler hat noch eine — hoffentlich — originelle Bonusantwort gegeben. Wer seine Antworten für die nächste Runde abgibt, darf in die Mail auch noch die beste Antwort wählen (außer die eigene):

Zur Wahl stehen (Reihenfolge zufällig)

  1. Preisgekröntes Forum-Haus am Marktplatz, das für eine gelungene Architektur eines modernen Baus inmitten historischer Gebäude steht
  2. D.O.C
  3. das wunderschöne Müllheizkraftwerk in den leuchtend bunten Farben
  4. die Zellerau
  5. Was von Einheimischen verächtlich “Ämterhochhaus in der Augustinerstraße” genannt wird, ist ein Wahrheit die einzig dauerhafte Christo-Installation weltweit, eine Hommage an die Langsamkeit, eine Ode an die Geduld, eine Verbeugung vor Wankelmut und Zauderei. Sehenswert!
  6. Das Ortsschild “Würzburg” im Rückspiegel
  7. Ralf im D.O.C.
  8. Die Innenwände der Mainschleuse in Würzburg – vermutlich sehen diese mehr “Touristen” pro Jahr auf den Flusskreuzfahrtschiffen als andere Attraktionen in Würzburg.
  9. Hauptbahnhof

OutInt Turnier 1, Runde 2

Wer bei der zweiten Runde mitspielen will — geht auch für Neueinsteiger –, die und der schickt eine E-Mail an outint@wuerzblog.de mit zehn Antworten auf eine Frage, dazu noch eine elfte kreative oder witzige Bonus-Antwort. Bis Sonntag, 22. März 2020, um 23.59 Uhr sollt ihr eure Mail geschickt haben, am Donnerstag gibt es das Zwischenergebnis und die neue Frage.

10 Dinge, mit denen man ein Brötchen belegen oder schmieren kann

Denkt daran, sortiert die Reihenfolge so, wie nach eurer Einschätzung die meisten Antworten sein werden. Wenn ihr die Gesamtplatzierung einer Antwort richtig einschätzt, gibt es Extrapunkte. Geht also nicht nur von eurer Lieblingsreihenfolge aus. Eure Mail sollte etwa so aussehen, mit dem Betreff “Turnier 1, Runde 2”:

===
Name: (euer Name für die Ergebnistabelle, darf ein Pseudonym sein. Immer den gleichen verwenden.)
Frage: 10 Dinge, mit denen man ein Brötchen belegen oder schmieren kann
01:
02:
03:
04:
05:
06:
07:
08:
09:
10:
11: die kreative Antwort, die nicht stimmen muss.
Bonusabstimmung: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.