Zeuch

Wintersonn

Dass ich Schnee im Dunkel und in der Dämmerung recht schön finde, habt ihr ja schon mitbekommen. Aber ich muss zugeben — Schnee mit Sonne und blauem Himmel sind nicht nur was fürs Fotoobjektiv, sondern auch was fürs Gemüt. Ich war in den vergangenen Tagen immer mindestens zur Mittagspause länger draußen und haben einen Spaziergang gemacht — einmal sogar mit Hazamel — und hin und wieder nach Feierabend nochmal.

Da wurden in der Sonne die Vitamin-D-Speicher in meinem Körper wieder aufgefüllt. Schon erstaunlich, wie solarbetrieben ich bin. Über das  Thema Vitamin D und den Zauber der Sonnenstrahlen kann übrigens niemand so romantisch schreiben, wie das Bundesamt für Strahlenschutz.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.