Zeuch

Ochsenfurter Pfingstritt aus Lego

Erinnert ihr euch an das Youtube-Video, von dem ich Anfang des Jahres im WüPod124 begeistert geredet habe? Da haben vier Jungs aus Ochsenfurt, da ja der Faschingszug wegen Corona abgesagt wurde, einfach den lokalen Faschingszug als Stop-Motion-Video mit Lego-Steinen nachgebaut.

Und da der Pfingstritt in Ochsenfurt in diesen Jahr ebenfalls abgesagt wurde, griffen die Jungs wieder zum bewährten Mittel — ihren Legosteinen — und sorgen auch für einen Ersatz-Pfingstritt mit allem Pipapo in einem weiteren Stop-Motion-Video auf Youtube. Diesmal auch schon mit verschiedenen Einstellungen und Kameraperspektiven und noch eine Bilderserie über Ochsenfurt, in der natürlich Lego-Figuren nicht fehlen durften. Auch der BR berichtet über das Video, mal sehen was die Kerle in Zukunft noch so treiben werden (ein Blick auf die anderen süß gemachten Videos des Youtube-Kanals lohnt sich auch)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.