🎧 WüPod170 Zukunftswoche Mainfranken: Nachhaltigkeit für alle

Von 2. bis zum 8. Mai 2022 wird die Zukunftswoche Mainfranken geben. Um mehr über das Mitmach-Festival zum großen Thema Nachhaltigkeit zu erfahren, bin ich mit meinem Podcast-Rucksack an den äußersten Rand des Landkreises Würzburg gefahren. Nachhaltig mit dem Bus natürlich (VVM, Tageskarte Plus, warum es ab vier Waben kein Tageskarte Solo mehr gibt, hat sich mir nicht erschlossen) .

Getroffen habe ich dort Jürgen Schmidt, der nicht nur ein sehr netter Typ und Gesprächspartner ist, sondern auch Vorsitzender der gemeinnützigen Memo-Stiftung, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat. Er und ein paar Mitstreiterinnen und Mitstreiter planen die Zukunftswoche Mainfranken. Ähnlich wie bei der Würzburg Web Week beim Thema Digitalisierung dient das Format als Veranstaltungsplattform in Sachen Nachhaltigkeit. Jeder kann, darf und soll sich also im Programm einbringen, sei es mit großen Vorträgen oder kleinen praktischen Tipps und Workshop zur Nachhaltigkeit. Ein Thema, das aktuell so wichtig geworden ist wie nie zuvor.

Ich habe mit Jürgen ein wenig gequatscht, wie es denn zu der Zukunftswoche Mainfranken kam, wie man teilnehmen kann und was er sich davon verspricht. Und dabei sind mir noch ein paar Wünsche und Ideen für die Zukunftswoche aus dem Kopf gepurzelt. Hoffentlich nachhaltig.

Header-Foto: Jürgen Schmidt (rechts) neben einem Elefantenhintern. Links ist Ralf.

avatar
Ralf Thees
avatar
Jürgen Schmidt

Shownotes:

5 Gedanken zu „🎧 WüPod170 Zukunftswoche Mainfranken: Nachhaltigkeit für alle“

  1. Cooler Podcast! Das wird eine interessante Zukunftswoche werden! Tutorials und best practice Workshops gerade zum upcycling und urban food würden mich am meisten reizen!

    Antworten
  2. Danke für die interessante Sendung! Und meine Bewunderung für das Engagement des Teams der Zukunftswoche, der ich viel Erfolg wünsche. Aber leider bin ich nicht sehr optimistisch, was die Beteiligung angeht. Das Thema Nachhaltigkeit hat mit Veränderung zu tun, mit Einschränkung, mit Verzicht. Und das haben „die Leut“ nicht so gern. „Schön wenn es andere machen, aber ich möchte aus den Vollen schöpfen können“. Ich habe aber mit meinem Pessimismus sehr gerne unrecht.

    Antworten
  3. Wuerzburg Web Week, Zukunftswoche – Ralf ist einfach der beste Botschafter für Aktionen für den Allgemeinsinn. Deine Begeisterung und Kreativität für die Sache ist immer wieder ansteckend.

    Sehr gute Veranstaltungsidee, Danke an Herrn Schmidt und Team für Ihr Engagement! Ich hoffe auf Eine rege Beteiligung. An einem praxisorientierten Workshop für energetisch effizientes Heizen in Mietwohnungen wäre ich auch sehr interessiert.

    Antworten
  4. Wie geil ist das denn??? 😍 Mega Idee und längst überfällig! 👍
    Da sollten doch eigentlich alle Initiativen in Würzburg etwas auf die Beine stellen. Klimakrise und und die Abkopplung von russischen Ressourcen werden uns alle zu mehr Nachhaltigkeit zwingen, ob wir wollen oder nicht. Und darin stecken sehr viel Probleme, aber auch irre viele Chancen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Nadine with a K Antworten abbrechen