Standtstrand beginnt Aufbau

Der Mai winkt schon aus der Ferne, das heißt, der Stadtstrand wird in Würzburg wieder bald eröffnen. Nun wird auf den Parkplätzen am Mainkai an der Löwenbrücke wieder die kleine Gastromeile aus dem Boden gestampft. Das heißt, morgen schon beginnt der Aufbau. Was wiederum heißt, dass alle, die in dem Bereich ihr Auto geparkt haben, …

Weiterlesen …

Die Bayernrundfahrt bremst vor der Residenz in Würzburg

Was macht man, wenn man mittags Hunger hat und sparen will? Genau, man läd sich selbst zu einer Pressekonferenz ein. Gut, ganz selbst war es nicht, Biffo hat mich mitgenommen. Um was es ging? Brötchen mit Putenfleisch, Brötchen mit Frischkäse, Brötchen mit Pilzaufschnitt, … ähhhh. Ach ja, und um die Bayernrundfahrt. Was die Bayernrundfahrt ist? …

Weiterlesen …

Will da etwa jemand Pluspunkte sammeln?

Ich weiß nicht, ob es irgendwer außer Biffo mitbekommen hat: Radio Gong senkt seit heute bei ausgewählten Tankstellen zu ausgewählten Zeiten den Spritpreis auf 106,9 Cent, Name der Aktion „Tanken wie die Franken„. Heute Nachmittag jedoch hatte das Ordnungsamt etwas dagegen: Die Verwaltung der Stadt hat am Nachmittag die „Tanken wie die Franken“ -Aktion von …

Weiterlesen …

Morgen kein Nahverkehr in Würzburg

Das ist ein Arti­kel zum Warnstreik 2008. Zum Streik 2012 gibt es hier was zu lesen. Ab heute um Mitternacht bis Freitag um 2 Uhr steht der öffentlichen Nahverkehr in Würzburg still. Streik! Es fahren keine Busse und Straßenbahnen mehr, vielleicht noch ein paar private Busunternehmen, das war’s. Wahlweise beschimpfen oder bejubeln kann man die Streikenden …

Weiterlesen …

Bloß nicht

Der Appell des Polizeipräsidiums Unterfranken zur Faschingszeit lautet: Nach Alkoholgenuss Hände weg vom Steuer. Entweder trinken oder fahren, beides zusammen geht nicht! Dem muss ich frei nach Dieter Nuhr energisch widersprechen: nach Alkoholgenuss bloß nicht Hände weg vom Steuer. Wenn ich schon besoffen Auto fahre, da lass ich doch nicht noch das Lenkrad los. Also lieber auf das Würzblog hören und nach Alkoholgenuss …

Weiterlesen …

Fuß ist besser

Den halben Tag als Beifahrer dem weihnachtlichen und verunfallten Verkehrschaos in Würzburg beigewohnt. Jetzt weiß ich wieder, warum ich normalerweise zu Fuß gehe. Weil es schneller ist und die anderen Fußgänger mich nicht anhupen. Und zu Fuß gehe ich auch gleich zur Blogshow, vielleicht werde ich noch eine Rose kaufen, die ich MC Winkel zu …

Weiterlesen …