Freiertag

Ja, es ist wirklich Feiertag in Würzburg. Der Himmel ist trüb und grau und eine seltsame Stille liegt über der Stadt. Was macht man an solchen Tagen? Ich habe immer den Drang zur Körperpflege, würde jetzt gerne meine Fußnägel schneiden oder die Haare waschen. Bin ich froh, dass ich daheim noch arbeiten muss …

Fotos

Hier im Würzblog sammeln sich mit der Zeit viele Fotos an. Schöne, interessante, witzige, blöde Fotos. Aber blättern lohnt sich immer, kommentieren ist auch möglich. Alle Bilder sind unter http://www.23hq.com/wuerzblog oder http://www.flickr.com/photos/wuerzblog zu finden. Interessante Bilder [flickr_tags  user_id=“97035873@N00″ tags=featured]

Würzburg macht Spaß

Wenn eine eine alte, ungefähr siebzigjährige Frau eine Straßenbahn durch ständiges Drücken des Türöffners ziemlich lange aufhält, um einem auf die Bahn zuhetzenden Jüngling mit Krücken die Mitfahrt zu ermöglichen und die Aufforderung des Straßenbahnfahrers, doch bitte die Tür zuzulassen, mit einem „Du Strabamaulheld“ lautstark kommentiert – dann macht Würzburg wirklich Spaß! 🙂

Der Feldzug der Jungfrauen

Im Sommer geht man Samstag abends immer recht ängstlich in Würzburgs Kneipen – denn SIE sind wieder unterwegs. SIE, das sind die Horden junger Frauen, die ausgelassen Jungfrauenabschied feiern. Das weibliche Gegenstück zum Junggesellenabschied begegnet einem immer häufiger in der freien Wildbahn. Man kann sie recht einfach an vollgekritzelten T-Shirts, Blumengirlanden oder lustigen Hüten erkennen. …

Weiterlesen …

Darth Surfer

Nicht aus tiefster Überzeugung, aber aus tiefstem Traditionsbewusstsein bin ich gestern ins Cinemaxx, um mir endlich Star Wars Episode III anzuschauen. Über den Film möchte ich mich jetzt gar nicht groß auslassen (Optisch ein Augenschmaus, die Handlung sehr gepresse, konstruiert und pathetisch). Danach sind wir noch nebenan ins Lumen, was dann einen ganz eigenen kosmischen …

Weiterlesen …

Geist ist geil

Wegen den ständigen Nachfragen: Das T-Shirt mit „Gehirn – Geist ist geil“ gibt es unter www.lehrershirts.de. Auch wenn die Webseite immer noch nicht ganz fertig ist (jaaaaa, ich arbeite daran … 😉 ) – die Shirts können schon bestellt werden. Das Ganze wird über Spreadshirt abgewickelt, ich stelle also nur die Motive zur Verfügung.

Ade Google?

Google hat mir gestern meinen GoogleAdsense-Account deaktiviert mit der Begründung: „Uns ist aufgefallen, dass für Anzeigen auf Ihren Webseiten ungültige Klicks ausgeführt wurden. Aus diesem Grund haben wir Ihr Google AdSense-Konto deaktiviert. Diese Maßnahme wurde ergriffen, um die Interessen der AdWords-Kunden zu wahren. Auf der Website eines Publishers dürfen keinesfalls unzulässige Klicks auf Anzeigen generiert …

Weiterlesen …