Würzblog Leben in, um und warum Würzburg

Stadtblogger unter sich 12

Stadtblogger unter sich

Schon lustig. Gestern habe ich einen Beitrag angefangen, in dem ich so allgemein in die Runde der Stadtblogger fragen wollte, wer denn zur re:publica 08 und dem dort stattfindenden Treffen der Stadt- und Placeblogger...

Hafensommer und 17 Hippies 2

Hafensommer und 17 Hippies

Vor dem Fenster fliegen kleine Eisbären aus dem Nürnberger Zoo auf die Straße – und ich lese eine E-Mail mit der Vorankündigung zum Hafensommer in Würzburg. Sommer! Was soll das bedeuten? Es ist Frühling...

Blockwart für Würzburg 8

Blockwart für Würzburg

“Dusd du dei Füß nunner! Heb des soford auf! Setz dich fei grad hin!” So stellt es sich wohl der Würzburger Sozialreferent vor, wenn seine Idee eines Stadthausmeisters umgesetzt wird. Stadthausmeister – ein Mann,...

U&D-Blogger gesucht 9

U&D-Blogger gesucht

Ein paar wenige habe ich ja schon gefragt, aber jetzt das Ganze nochmal öffentlich: Letzte Woche rief mich Ralf Duggen an, einer der Organisatoren des Umsonst & Draussen-Festivals. Er fragte mich, ob ich und...

4

Spurensicherung

Wenn man Zigarettenkippen in einem Plastikbeutel sieht, dann können sie nur von einem extrem ordentlichen Menschen oder von der Spurensicherung stammen. So oder so bleibt aber noch unklar, warum dann der Beutel auf der...

1

Wolkenmacher

Als wir in der Mittagspause in die Stadt gelaufen sind, folgte uns ein sekundenschneller Wechsel von Sonnenschein und Schatten. Wir dachten schon “Mein Gott, die Wolken ziehen heute aber wahnsinnig schnell”. Tja, dabei verursachte...