Ade Google?

Google hat mir gestern meinen GoogleAdsense-Account deaktiviert mit der Begründung: “Uns ist aufgefallen, dass für Anzeigen auf Ihren Webseiten ungültige Klicks ausgeführt wurden. Aus diesem Grund haben wir Ihr Google AdSense-Konto deaktiviert. Diese Maßnahme wurde ergriffen, um die Interessen der AdWords-Kunden zu wahren. Auf der Website eines Publishers dürfen keinesfalls unzulässige Klicks auf Anzeigen generiert … „Ade Google?“ weiterlesen

Stadtbücherei als Klassenprimus

Na, wer sagt’s denn! Würzburg ist doch mal die Nummer Eins. Und diesmal sogar im positiven Sinne! Die Bertelsmann-Stiftung hat in einem bundesweitem Vergleich unter mehr als 200 Bibliotheken die Stadtbücherei Würzburg zur besten Großstadt-Bibliothek gekürt. Nun, die Science-Fiction-Abteilung ist ein Witz (ein schlechter), die Computerliteratur-Abteilung ist zum größten Teil nur für EDV-Historiker interessant. Aber … „Stadtbücherei als Klassenprimus“ weiterlesen

Alte(s) am Kranen

Bin gestern wieder mal am Alten Kranen gewesen. Obwohl meine Studentenzeit, wo ich dort ziemlich oft war, schon lange zurückliegt, kam doch viel Flair die Ära zurück. Am Kranen ist es einfach schön, egal ob man ob oben an den Tischen, vorne an der Mauer oder unten am Main sitzt. Es herrscht schon, gerade nachts, … „Alte(s) am Kranen“ weiterlesen

Sidebar aufräumen

So, ich habe jetzt mal die Sidebar ein bisschen aufgeräumt. Die Hauptnavigation habe ich von der rechten Seite weggenommen, sie ist jetzt nur noch oben zu sehen. Die Links habe ich im Gesamten auf eine eigene Seite gelegt, in der Sidebar rechts werden nur noch 10 zufällige Links angezeigt – sonst wäre die Linkliste mit … „Sidebar aufräumen“ weiterlesen

Weinfest im Bürgerspital

Auch wenn das Stifungsfest erst heute ist, habe ich gestern doch dem Weinfest im Bürgerspital zum Hl. Geist einen Besuch abgestattet. Eines muss man sagen: Schön ist der Innenhof ja schon. Nur leider durch viel zu viele Schirme und Zelt vollgestellt. Ich weiß, es hätte ja regnen können. Ich weiß, die Sonnen hätte herunterbrennen können. … „Weinfest im Bürgerspital“ weiterlesen

Ade Weinfest am Stein …

Vorbei isses … und war gar nicht beim Abschied dabei. Macht aber nix! Erstens kommt es nächstes Jahr ja wieder und zweitens waren ja andere da. Trotzdem … ein kleines “Schnüff” bleibt …

Umsonst & Draussen in Würzburg

Es ist fast schon unheimlich, aber auch dieses Jahr war beim Umsonst & Draussen wieder ein Bombenwetter. Fast schon wieder zu gut – an den Nachmittagen war es auf den Mainwiesen fast nicht zum aushalten. Wenig Schatten und der wenige Schatten war hart umkämpft. Aber musikalisch war für mich vor allem der Samstag sehr gelungen. … „Umsonst & Draussen in Würzburg“ weiterlesen

Creatio ex nihilo

Gestern war ein sehr warmer, angenehmer Abend. Zeit für die einen, sich einem kühlen Schoppen am Weinfest am Stein gönnen, Zeit für die anderen, sich am selben Ort in pragmatischer Philosophie zu üben. Die Möglichkeit, etwas aus dem Nichts zu schaffen, ist eine Eigenschaft, die die christliche Philosophie Gott zuspricht. Doch streben wohl auch einige … „Creatio ex nihilo“ weiterlesen