Ein Jahr, genannt 2013

Oh, was für ein Elend! Was wollte ich Ende des Jahre noch alles bloggen. Über Das Phänomen Andreas Kümmert, über das eher gruselige Phänomen Mainfrankentheater, über die anlaufende Kommunalwahl 2014 und etliche andere Sachen. Aber alles was ich in aller Eile zusammenbekommen haben, ist ein Jahresrückblick in Bildern, was im Würzblog, im Schwesterprojekt Würzmischung und …

Weiterlesen …

Band des Jahres, Qual der Wahl – egal!

Boah, ich hätte da keine Jury sein wollen, bei „Band des Jahres“-Finale der Main-Post bzw. Main-Ding auf dem Boot. Am Donnerstag traten die vier Bands der Endrunde in Würzburg gegeneinander an und ich wäre mir gar nicht sicher gewesen, wen ich auf den Platz 1 gewählt hätte.

U&D 2012, Tag 1

20120621_184006

Gestern ging das Umsonst & Draußen-Festival in Würzburg los. Bei zuerst tollem Wetter. Für mich war der Donnerstag ein richtig schöner Willkommenstag. Wegen dem Sommerwetter war gestern auch richtig viel los auf den Mainwiesen und ich habe eine Menge Leute getroffen. So viel Leute getroffen, dass ich kaum Konzert gehört habe. Gleich zu Beginn habe …

Weiterlesen …

Gleich, gleich geht es los, das U&D 2012

Na, das sieht ja schon ganz schön aufgebaut aus, das Umsonst & Draussen 2012! Meine Empfehlungen für heute Abend: Scallwags um 18.15 Uhr Leslie & Clyde um 19.55 Uhr Kellerkommando um 21.35 Uhr Andreas Kümmert um 23.00 Uhr Gymmick um 21.00 Uhr (sehr witzig) Spaceman Spiff um 23.59 Uhr Wir sehen uns dort! 🙂

Wir warten auf’s U&D

Man darf nur hoffen, dass das Africa-Festival dem Umsonst & Draussen nicht die Sonnenstunden geklaut hat, denn sonst schaut es für meinen liebsten Musikevent in Würzburg richtig scheiße aus. Aber ich bin mal guter Dinge – Kachelmann wurde freigesprochen, was kann da meteorologisch noch passieren. Das U&D geht in diesem Jahr zum 24. Mal an …

Weiterlesen …

Samtanzug im Immerhin

Immerhin Wiedereröffnung

Eigentlich sollte die Wiedereröffnung des Immerhin eine Dreitagesorgie werden, bei dem man auch den „Funktionären“ mal zeigen kann, was das Immerhin ist. So war es ein überraschen winterlicher Abend mit Reden, Häppchen und ein wenig Musik. Klingt so, als wäre die Eröffnung gestern ein Reinfall gewesen. Nein, das war sie nicht – schon alleine wegen …

Weiterlesen …

Ende des Beta-Tests – das Immerhin eröffnet offiziell

Seit August finden im Immerhin, das in den Kellern der Posthalle eine neue Heimat gefunden hat, schon Konzerte und Veranstaltungen statt. Aber offiziell eröffnet hatte es noch gar nicht; ohne es zu wissen haben die meisten Besucher an einem großen Beta-Test teilgenommen. Der Beta-Test endet heute Abend und die Final Release des Immerhin wird freigeben. …

Weiterlesen …

Spontan Tex, Cello und Piano

Die nächste Woche ist wohl die Woche der spontanen Konzerte. Am Dienstag singt und spielt Andreas Kümmert im Gehrings – und am Donnerstag, 18. März 2010, macht Tex eine kurzfristige Stippvisite in Würzburg. Tex, Singer/Songwriter, Macher und Moderator des Songwriter-Wohnzimmers tvnoir.de ist auf dem Weg nach München und macht Halt für ein Konzert um 21.00 …

Weiterlesen …