• Kultur,  Musik

    Gute alte Musik – Martin Turner’s Wishbone Ash

    Ach, alte Bands haben es schon schwer. Der Höhepunkt ihrer Karriere ist meist lange vorbei und doch müssen oder wollen sie mit ihrer Band durch das Land tingeln, und das oft auch nicht mehr in der Originalbesetzung. Und die Zuhörer werden immer älter und weniger. Dabei ist es doch genauso wie mit Mozart, Beethoven und Co. – auf die Kompositionen kommt es an, damit die Musik gut ist muss ja Wolfgang Amadeus nicht selbst am Klavier sitzen. So auch am nächsten Dienstag, 15. November 2011. Martin Turner’s Wishbone Ash gibt sich in Würzburg in der Posthalle mit ihren Kompositionen wieder die Ehre. Vor zwei Jahren war ich schon bei dem…

  • Intern

    Würzblog bei Google+

    Seit gestern kann man bei Google+ auch Seiten anlegen – das Gegenstück zu Facesbooks Fanpage. Und wie bei Facebook habe ich auch bei Google+ eine Seite für das Würzblog angelegt. Und wie bei Facebook weiß ich auch bei Google+ nicht so genau, was ich mit dieser Seite anstellen werde. Das inhaltliche Herz des Würzblog ist das Würzblog, das mit WordPress angelegte Blog. Hier passiert alles; Twitter, Facebook, Google+ und Co. sind nur die Nebenkanäle. Und so wird das auch bleiben. Blogs sind etwas für Individualisten, hier kann man – prinzipiell – so ziemlich alles machen was man will, hier hat man die Herrschaft über die Daten und Inhalte. Auch wenn…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Studium

    Kellerperles erstes richtiges Konzert: Moop Mama

    Vor zwei Wochen hat die Kellerperle eröffnet, der studentische Kulturraum unter der Stadtmensa. Naja, eröffnet war an diesem 20. Oktober 2011 etwas übertrieben, denn es gab – welch Überraschung – Probleme mit der Genehmigung. Diese scheinen nun aber gelöst zu sein, zumindest in soweit, als dass es in der Kellerperle ihre erste offizielle Veranstaltung machen kann. Natürlich nur bis 22 Uhr. Länger wäre ja auch gar nicht denkbar. Unmöglich. Unvorstellbar. Was würden sonst für Zustände in Würzburg entstehen? Ok, bevor es mit mir ganz durchgeht, das Hardfact dieses Tages: Heute, 2. November 2011 ab 19.30 Uhr,  spielt eben dort Moop Mama, die in diesem Jahr auch schon spontan am Hafensommer…

  • Events,  Frängisch,  Gastronomie

    Unter Foodbloggern

    Bloggertreffen gibt es in Würzburg ja schon seit fast sechs Jahren. Ich habe das irgendwann völlig planlos angestoßen und seit dem läuft das einfach. Aber gestern fand in der Stadt mal ein ganz anderes Bloggertreffen statt – das fränkische Foodblogger-Treffen. Ich war auch dabei. Nicht nur, weil ich das Würzblog schreibe, sondern auch weil ich ein Rezept im Blog habe: Das fränkische Hochzeitsessen. 😉 Obwohl – wie ich gemerkt habe, ist ein Foodblogger nur dann ein echter Foodblogger, wenn er auch Bilder von dem Essen macht. Da muss ich doch mal wieder Rindfleisch mit Meerrettich und Nudeln kochen und das Bild nachliefern. 😉 Aber ich bin erst unter den echten…

  • Events,  Kultur

    Kaffee und Kiwis, Deilchen und Dias

    Ein Podcast mit jemandem, der keine Diaabende macht. Stefan Pompetzki macht Multivisions-Shows und spricht in der Würzmischung mit Alex und mir darüber. Für Neuseelandfans ist es sowieso eine Pflicht, das zu hören. Beim Thema "Kiwis" -- also die Vögel -- hatte Stefan fast Tränen der Rührung in den Augen. ;-)