• Events,  Sport

    Dribbling Sunday

    Am Sonntag war ich mal wieder beim Basketball. Jetzt wo ich ja in Spuckweite zur S.Oliver-Arena wohne, raffe ich mich eher aus der Sonntagslethargie, um keinen Sport zu machen, aber wenigstens zu schauen. Wobei das Zuschauen beim Basketball auch in Sachen eigener Fitness nicht unterschätzt werden darf. Es gibt einen Brauch, bei dem — so vermute ich als völliger Laie wenigstens — die Zuschauer irgendwann mal aufstehen und sich erst wieder setzen, wenn die eigene Mannschaft einen Korb geworfen hat. Und zwischendrin steht man auch einfach so mal auf. Und setzt sich wieder hin. Und steht dann wieder auf. Und setzt sich wieder hin. Und steht dann wieder auf. Und…

  • Zeuch

    Essen für euch, Rezepte für mich

    Ich koche ja sehr gern und oft selbst, schon immer eigentlich — darum will ich auch zum Foodblogger-Treffen. Darum kenne ich mich in der Lieferservice-Szene in Würzburg gar nicht so aus. Um so paradoxer, dass mir für das Würzblog angeboten wurde, drei Gutscheine für den Lieferservice-Plattform  lieferando.de zu verlosen. Gut — ich muss ja nichts bestellen und meine Leser füttere ich gern! 😉 Damit ich auch auf meine Kosten komme, erlasse ich im Kampf um die Gutscheine folgende Regeln: Einen Lieferservice ruft man an, wenn man keinen Bock oder keine Zeit zum Kochen hat. Gut, gehen wir davon aus, dass das bei mir genauso ist — welche Rezepte für ein…

  • Zeuch

    Würzburg brennt … ein bisschen

    Leck mich am Buckel, ich wüsste nicht, wann es in der Würzburger Innenstadt das letzte Mal einen dermaßen großen Brand gegeben hätte. Heute Vormittag — die Feuerwehr hat sich schon die verdiente Brotzeit reigezogen — war ich von der Main-Post aus in der Peterpfarrgasse und konnte das Ganze aus der Nähe betrachten. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt. Aber als ich heute früh “Großbrand in der Innenstadt” gehört habe, dachte ich sofort daran, dass sich das Thema Augustinerhochhaus nach dem Gerichtsurteil erledigt hätte … Mehr Informationen über den Brand in dem Main-Post-Artikel.  

  • Events,  Kultur

    Die über Essen bloggen

    Das Bloggertreffen morgen ist nicht das einzige Bloggertreffen in der nächsten Zeit, denn vermutlich im Oktober folgt gleich das nächste: Noémi vom Sammelhamster-Blog hat die fränkischen Foodblogger — also die, die über Essen bloggen — zu einem Treffen nach Würzburg geladen. Der Termin steht noch nicht ganz fest, aber über Doodle kristallisiert so langsam der 29. Oktober heraus. Ob man sich als Foodblogger eingeladen fühlt, muss jeder selbst entscheiden. Ich habe im Würzblog ein Rezept und weitere 47 Artikel mit dem Schlagwort “Essen” — das sind immerhin etwa 2 Prozent!

  • Events,  Kultur

    Treffen, Treffen, Bloggertreffen

    Um Himmels Willen — morgen ist ja schon der 9.9. und damit der Zeitpunkt erreicht, wo die Blogger in Würzburg zum großen Umtrunk zusammenkommen. Für alle die, die das noch nicht kennen: Alles was in und um Würzblog Blogs schreibt und liest ist eingeladen, sich morgen, 9.9.2011,  am 19 Uhr im Gehrings in der Neubaustraße zu treffen und zu quatschen und zu trinken. Es kommt nicht auf die Größe es Blogs an, ob man Tief- oder Unsinniges bloggt oder ob das Blog einen Besucher im Monat oder 1000 Besucher am Tag hat. Und es gibt auch kein “Programm” beim Bloggertreffen — kommen, hinsetzen, Spaß haben, fertig! Und für meine Umzugshelfer…