Schlagwort-Archive: alte mainbrücke

Valentinstag der Konsumkritiker

Ja ja, ich weiß! Valentinstag ist nur das Fest der Blumengroßhändler und Süßwarenhersteller. Mag sein. Es ist auch der Tag, an dem Konsumkritiker für 24 Stunden aus dem Nichts entstehen.

Aber wenn es den Pi-Tag, den Tag des deutschen Butterbrots, den Tag des Schlafes oder den Star-Wars-Day gibt — wo auch die Zirkel-, Milch-, Kissen- und Lichtschwertindustrie verdient –, dann ist ein Tag der Liebenden auch nichts Schlimmen. Man muss sich ja dem Konsum nicht unterwerfen, sondern kann sich auf kostenfreie Berührungen im gegenseitigem Einverständnis beschränken. Außerdem kann man das alles beim Kauf-Nix-Tag wieder alles ausgleichen.

Liebesschlösser an der Alten Mainbrücke in Würzburg
Liebesschlösser an der Alten Mainbrücke in Würzburg

Mamsell Zazous Stippvisite und Karten

Mamsell ZazouHeute ist Mamsell Zazou in Würzburgs Innenstadt unterwegs, um schon mal auf ihr Konzert beim Würzburger Hafensommer am Mittwoch einzustimmen. Zwischen 16 Uhr und 17 Uhr spielen sie in oder vor Köhlers Vollkornbäckerei an der Alte Mainbrücke, der Stadtbücherei im Falkenhaus, Comacs  in der Herzogenstraße und dem  Wunschlos Glücklich in der Bronnbachergasse.

Für das Hafensommer-Konzert der Würzburger Indie-Pop-Jazz Band “Mamsell Zazou“, die hier in diesem Jahr auch den Preis für Junge Kultur bekommen haben, verlost das Würzblog auch dreimal zwei Karten.

Um die Karten zu gewinnen, hinterlasst einfach als Kommenrar zu dem Artikel ein paar freundliche Worte an die fiktive Person Mamsell Zazou. Die ersten drei Kommentatoren bekommen zwei Karten. Gebt eine Mailadresse an, damit ich euch erreichen kann. Rechtsweg – no way! 🙂

Update: Die Karten sind alle weg – Danke fürs Mitmachen! 🙂

Burkard ohne Schwert

Entwaffneter Burkard

Dem Heiligen Burkard auf der Alten Mainbrücke fehlt das Schwert. Es ist weg. Jetzt steht er auf seinem Sockel und schaut ganz bedröppelt. Was mag passiert sein? Restaurierung? Eine Idiotenaktion im Vollrausch? Extreme Pazifisten? Oder war es am Ende Orkan “Andrea”?
Burkard ohne Schwert

burkard-schirmHat nocht jemand Ideen, was man dem Burkard solange ersatzweise in die Hand geben kann? Einen Regenschirm? Reklametafeln?

Walzer mit Kilian, Pippin und Maria

Heute ist ein Flashmob in Würzburg geplant: Um 15 Uhr soll spontan auf der auf der Alten Mainbrücke Walzer getanzt werden. So sieht der Plan aus:

Wir werden uns um Punkt drei auf eben dieser treffen, möglichst unauffällig das herrliche Mainpanorama bewundern, bis dann plötzlich, oh Wunder, ein Wiener Walzer erklingt. Dann suche sich bitte jeder mö…glichst rasch einen random Tanzpartner, mit der er im 3/4 Takt seine Kreise drehen kann. Natürlich erwartet keiner einen perfekten Walzer… Ist klar.

Via Facebook

Vorh Ngeschloss /Liebe

Schlösser der Liebe

Vorh Ngeschloss /LiebeDas ist die Hohenzollerbrücke in Köln. Seit ungefähr 2008 schlich sich dort der Brauch ein, dass Verliebte ein Vorhängeschloss als Zeichen ihrer Liebe anbringen. Rund 2 Tonnen Metallove haben sich dort angesammelt.

Das ist die Alte Mainbrücke in Würzburg. In der Nische des Heiligen Kilian hängen an vier Haken in der Mauer insgesamt fünf Vorhängeschlösser der Liebe. Ich hoffe, dass Annette und Olli sich noch lieben und das Hampton sich endlich verliebt hatDie Dinger wiegen zusammen vielleicht 300 Gramm, aber ein Anfang ist gemacht. Die nächsten Paare, die ihr Schloss dort anbringen wollen, haben das Problem, dass die vier Haken — soweit ich gesehen habe, die einzigen an der Alten Mainbrücke — kaum noch Platz bieten. Aber man kann ja Schloss an Schloss ketten. Ketten der Liebe … ach, hörte sich das romantisch an, wenn es nicht wie ein BDSM-Streifen aus den 70ern klingen würde.

Und dann darf man gespannt sein, wann der Verschönerungsverein eingreifen wird — sind ja schließlich keine Barockschlösser.