#UD2019: Neun Gründe, warum Regen beim U&D toll ist

Regen während des Umsonst & Draussen-Festivals hat viele guten Seiten. Ich muss nicht lange bei den Getränken und an den Essensständen anstehen. Genaugenommen gar nicht. Heuschnupfen ist endlich kein Thema mehr Tolle Sicht bei den Konzert, ich kann locker bis in die erste Reihe vor der Bühne laufen Mein Weinschorle hält länger und macht nicht … Weiterlesen

U & D 2014 in Blogs

Das Umsonst & Draussen-Festival 2014 ist vorbei , so langsam auch in den sozialen Medien und den Blogs.  Ja, auch in den Blogs hat das U&D stattgefunden. Und Hazamel schreibt leicht frustriert auf Facebook, dass nur wenige Leute seine beiden Blog-Beiträge angeschaut haben. Warum das so ist, weiß ich auch nicht genau. Meinen Beitrag über … Weiterlesen

Band des Jahres, Qual der Wahl – egal!

Boah, ich hätte da keine Jury sein wollen, bei „Band des Jahres“-Finale der Main-Post bzw. Main-Ding auf dem Boot. Am Donnerstag traten die vier Bands der Endrunde in Würzburg gegeneinander an und ich wäre mir gar nicht sicher gewesen, wen ich auf den Platz 1 gewählt hätte.

U&D 2012, Tag 1

20120621_184006

Gestern ging das Umsonst & Draußen-Festival in Würzburg los. Bei zuerst tollem Wetter. Für mich war der Donnerstag ein richtig schöner Willkommenstag. Wegen dem Sommerwetter war gestern auch richtig viel los auf den Mainwiesen und ich habe eine Menge Leute getroffen. So viel Leute getroffen, dass ich kaum Konzert gehört habe. Gleich zu Beginn habe … Weiterlesen

Gleich, gleich geht es los, das U&D 2012

Na, das sieht ja schon ganz schön aufgebaut aus, das Umsonst & Draussen 2012! Meine Empfehlungen für heute Abend: Scallwags um 18.15 Uhr Leslie & Clyde um 19.55 Uhr Kellerkommando um 21.35 Uhr Andreas Kümmert um 23.00 Uhr Gymmick um 21.00 Uhr (sehr witzig) Spaceman Spiff um 23.59 Uhr Wir sehen uns dort! 🙂

Andreas Kümmerts erster Song von Dirt Band

Das Video zu Andreas Kümmerts Lied „Like my daddy said“ steht schon zwei Monate auf YouTube und ich hab es erst gestern erfahren – Schande über mich! Das Video ist gleichzeitig Werbung für seine – hoffentlich bald – erscheinende Scheibe „Dirt Band“, auf die ich mich jetzt schon freue. Ich habe Andreas Kümmert bisher immer … Weiterlesen

Samtanzug im Immerhin

Immerhin Wiedereröffnung

Eigentlich sollte die Wiedereröffnung des Immerhin eine Dreitagesorgie werden, bei dem man auch den „Funktionären“ mal zeigen kann, was das Immerhin ist. So war es ein überraschen winterlicher Abend mit Reden, Häppchen und ein wenig Musik. Klingt so, als wäre die Eröffnung gestern ein Reinfall gewesen. Nein, das war sie nicht – schon alleine wegen … Weiterlesen