• Events,  Kultur,  Musik

    Schlechtes Wetter ist eine Einstellungssache: Das U&D 2010

    Bei der Pressekonferenz zum Umsonst & Draussen in der letzten Woche habe ich mir noch einen leichten Sonnenbrand an den Armen geholt, die Gefahr droht wohl beim Umsonst & Draussen selbst eher nicht. Heute um 18.00 Uhr geht es los, das alljährliche Musikspektakel auf den Mainwiesen in Würzburg. Und soviel Glück das kostenpflichtige Africa-Festival mit dem Wetter hatte, soviel Pech hat das Umsonst & Draussen bei freiem Eintritt. Und selbst mit der Sparda-Bank als Hauptsponsor im Rücken kann so ein schlechtes Wetter dem Festival schon das Genick brechen. Aber das liegt allein an den Besuchern. Also: Festes Schuhwerk, Pulli und Jacke anziehen. Schirm daheim lassen, das stört bloß die anderen…

  • Kultur,  Musik

    Musikalisches Zukunftsupdate

    So, ich hab mich mal kurz —  Ha! — hingesetzt und bei Radio Würzblog die Sendung “Zukunft” auf Vordermann gebracht. Über 60 Bands oder Musiker kann man im Moment da hören. Das sind natürlich nicht alle die in Würzburg spielen werden. Viele, gerade unbekanntere Bands, habe ich leider nicht im Soundpool von laut.fm gefunden und besitze auch keine CDs bzw. MP3-Dateien von ihnen. Den musikalischen Ausblick über Konzerte in Würzburg im nächsten halben Jahr kann man jeden Abend von 21.00 Uhr bis 0.00 Uhr hören. Absolute Body Control, Alea, Black Nova Cut off my wings, Black Velvet Band, Bleeding Through, Brant Bjork, Carolin No, Caspian, Comeback Kid, Crash Kidz, Dennis…

  • Events

    Jubeln und Laufen lassen

    iWelt Marathon 2010

    Sonntags bleibt der Wecker aus und prompt habe ich gnadenlos verschlafen. Das wäre nicht weiter schlimm gewesen, wenn ich nicht gerade heute zum Würzburger Marathon wollte. Natürlich nicht zum Laufen, ich bin doch nicht verrückt. Ich mache da immer etwas eigentlich Gemeines — ich setze mich vor ein Café, trinke Kaffee, rauche Zigaretten und rufe den Läufern zu, sie mögen sich doch etwas schneller bewegen. Für das nächste Jahr habe ich mir fest vorgenommen, deutlich fetter zu werden; es kommt noch viel besser, wenn ich, durch Fettlappen im Stuhl festgeklemmt, die Sportler anfeuere. Früh sah das Wetter noch nicht so toll aus. Aber man muss die Veranstalter einfach nur nett…

  • Events,  Kultur,  Musik

    U&D 2010, die ersten Bands

    Am Wochenende haben sich die Hohepriester des Umsonst & Draussen-Festivals in Klausur begeben und ihre geheimen Rituale durchgeführt, um die Auserwählten des U&D 2010 zu bestimmen. Folgende Band haben den Ruf erhalten und ihn schon beantwortet: Alea Carolin No Fuenf Godzilla was a Friend of Mine Juri Gagarin Legio Mortis Leonard Las Vegas Monsters of Liedermaching My little Pony Solid Ground Wüst & Band Das meiste davon klingt ja schon mal nicht schlecht … 🙂 Aber wie ich leider erfahren habe, wird mein Wunsch nach Scallwags auch in diesem Jahr wieder nicht erfüllt werden. Ganz neugierige U&D-Fans können ihm auch über Twitter folgen oder ein Fan bei Facebook werden.

  • Events,  Familie,  Kultur,  Musik

    Stadtfest Würzburg 2009 – Coverbands für die es mögen

    Morgen beginnt das Stadtfest in Würzburg, das bis Samstag gehen wird. Und alles Lästereien zum Trotz — ich mag das Stadtfest. Ich mag nicht alle Aktionen auf dem Stadtfest, gerade musikalisch werden meine eigentlich recht toleranten Cover-Band-Nerven auf das Äußerste strapaziert. Aber ich mag das Fest an sich, das Treiben in den Straßen, die vielen Leute die man trifft. Man trinkt etwas, man labert ein bisschen, man geht von hier nach da — wie gesagt, ich mag es einfach. Und ebenfalls wie gesagt — musikalisch ist es nicht der Riesenkracher. Ich frage mich, warum so viele abgenudelte Coverbands spielen müssen, wo Würzburg doch eigentlich eine recht rege Bandszene mit eigenen…

  • Intern,  Kultur,  Musik

    Radio Würzblog: Ein Schritt zurück, zwei nach Vorne

    Ein kleiner Rückschritt beim Radio Würzblog. Laut.fm hatte Platzprobleme — der Server war voll mit Songs, darum haben sie spontan eine Löschaktion gestartet, die Lieder getroffen haben, die 6 Wochen lang nicht gelaufen sind und in keiner aktiven Playlist vorhanden waren. Da beim Radio Würzblog noch eine relativ geringe Anzahl an Interpreten aus dem Würzburg und dem unterfränkischen Raum vorhanden (Bands! Her damit! :-)) ist und ich wegen der GEMA/GVL-Regelung nur maximal drei Songs eines Interpreten in einer Playlist spielen kann, sind doch etliche Lieder in das Datennirvana gewandert. Ich bin aber schon wieder Hochladen, zwei Neuerwerbungen von gestern aus dem H2O sind auch mit dabei (Proceed On und Wilson…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Nachtrag: Mein Mini-U&D 2009

    Gibt es eigentlich einen Schutzpatron der Blogger? Wenn ja, dann meint er es zur Zeit nicht gut mit mir. In der letzten Woche war ich krank, da war an Bloggen nicht mal zu denken, dann hatte ich Besuch, hab spontan und notfallmäßig bei einem Umzug geholfen und musste auch noch die verlorene Arbeitszeit nachholen — da ist etliches auf der Strecke geblieben. Aber ein paar Sachen muss ich nachholen, fangen wir doch mal mit dem Umsonst und Draussen an, zu dem ich wegen einer Familienfeier nur am Freitag konnte. Ich war im Vorfeld etwas skeptisch, ob das mit den neuen Bühne so toll wird. Aber ich muss sagen, ich fand…

  • Events,  Familie,  Kultur,  Musik,  Politik,  Preview

    Wochenende ohne Ende

    Was passiert am Wochenende in Würzburg? Das Wetter scheint ja angeblich ganz gut zu werden. Hier ein kleiner subjektiver Ausschnitt: Heute Abend dampft es wieder im Standard bei der Disco Fantastique, Rauch- und Cuba-Libre-Schwaden werden in der Luft liegen, Körper schmiegen und wiegen sich im Takt von good old Funk, Soul und Boogaloo. Ein Dauerbrenner, und das völlig zu recht. Der Christopher Street Day ist in der Stadt. Der Samstag auf der Alten Mainbrücke ist eigentlich ein Muss, gerade bei dem Wetter. Geht ihr wenigstens hin, ich bin auf einer Hochzeit — Hetero-Hochzeit! 🙂 Loveparade-Gründer Dr. Motte wird übrigens beim CSD in Würzburg im Dauereinsatz sein: beim Umzug, bei der…