Der Propeller macht die letzte Umdrehung

Morgen ist es soweit. Am 30. April 2009 geht die Ära Propeller in der Karmelitenstraße zu Ende. Ein Hauch von Großstadt auf Weltniveau, locker, entspannt, ein wenig schräg. Der Propeller kann nicht mal seinen 1. Geburtstag feiern, das Haus, in dem der/die/das Club/Kneipe/Disco/Bar/Ding sich noch bis morgen Nacht befindet, wird abgerissen, ganz oder teilweise. Keine …

Weiterlesen …

Der Frühling lässt sein gastronomisches Band sanft flattern

Wenn früher der April in Würzburg schon richtig warm war, dann konnte man sich darauf verlassen, dass Mitte Mai die Biergärten aufmachen und die Cafés die Tische rausstellen. Das hat sich Gott sei Dank wenigstens ein wenig geändert. Definitiv geöffnet hat schon die Strandbar am Lumen – wochentags ab 16.00 Uhr und wochenends ab 11.00 …

Weiterlesen …

Trauerfall IV — Propeller

Gestern war ich noch Mitten im Berliner Flair – und hier in Würzburg geht ein Stück Berliner Flair dem Ende zu. Es ist ein Gerücht, aber eines von der ganz hartnäckigen Sorte und eines, das ich von vielen verschiedenen Seiten gehört habe – der Propeller in der Karmelitenstraße macht nach diesem April zu. Es war …

Weiterlesen …

Björnstar, Bladden und Brobeller

Um die Qual der Wahl an diesem Freitag noch zu verschärfen, darf ein Event natürlich nicht unerwähnt bleiben: Björnstar – der Björnstar, Königtitulator und Sponsor-Leiher der Würzblog-Digitalkamera  – legt im Propeller auf. Um ihn zu zitieren: freue mich auf euren besuch, launische beschwerden und untragbare musikwünsche Kann er haben! 🙂 Falls es wirklich jemanden gibt, …

Weiterlesen …

Einen Strauß voll Jobs am Stadtstrand

Um die Arbeitslosenzahlen nach unten zu drücken, darf man nicht kleckern, sondern muss klotzen. Darum backt der Stadtstrand in Würzburg große Brötchen. Er sucht für die jetzige Saison, die am 1. Mai startet, 40-50 Voll-, Teilzeit- und 400-Euro-Kräfte. Gesucht werden Aufbauhilfen, Barkeeper und Thekenkräfte, Bedienungen, Strandaufsicht, Sicherheitspersonal, Nachtbewachung, Springer, Mädchen und Jungs für Alles (kleinere …

Weiterlesen …

Winterlager

Eigentlich sollte an diesem Wochenende das „Sommerlager“ des Studio beginnen. Doch laut den Webseiten des Studios verschiebt sich die Eröffnung „wegen Wintereinbruchs“ auf einen Tag, an dem es mindestens 22°C hat … das kann also noch dauern. Das Sommerlager dockt an den Biergarten des Wasserhäusle in der Mainaustraße an, das Programm besteht aus einer bewährten …

Weiterlesen …

Füße in den Sand

Nach langem hin und her hat gestern doch mal der Würzburger Stadtstrand doch mal eröffnet – wenn auch nur im „Pre-Opening-Modus“. Offiziell wird der Stand am kommenden Dienstag von Pia Beckmann ins Rennen um die hart umkämpfte Sommergastronomie geschickt. Heute habe ich dem Areal mal einen kurzen Besuch abgestattet. Das Wetter war nun nicht unbedingt …

Weiterlesen …