• Events,  Kultur

    Der süße und mixe Jahresrückblick

    Heute Abend wird Birgit Süß nicht zum Bloggerstammtisch kommen und sie hat ausnahmsweise mal eine gute Ausrede: Heute Abend steht sie mit Heike Mix, die vorhin wieder mit einem viel zu kurzem Rock Fahrrad gefahren ist, bei der Premiere des Süß & Mix-Jahresrückblicks Retroshow auf der Bühne. Los geht es um 20.00 Uhr (wie der Bloggerstammtisch) im Theater am Neunerplatz. Tja Birgit, da heißt es am Mittwochabend mal arbeiten! Nicht sich lustig in Kneipen bei komischen Teesorten herumtreiben. Wer es heute Abend nicht schafft, der muss sich keine Sorgen machen – es gibt noch 20 weitere Termine. Bis Mitte Januar. Da können sie ja fast schon mit dem Jahresrückblick 2010…

  • Kultur,  Podcast

    Luschtige Würtschmischung

    RIMG0699

    Endlich haben Birgit Süß, Alex und ich es mal geschafft, uns auf eine Würzmischung zu treffen. Wir haben im Gehrings gefühlte 500 Meter Kabel ausgerollt und dann über eine Stunde mit Birgit geplaudert. Mit einer groooßen Themenvielfalt. 🙂 Also, zieht euch die Würzmischung #42 rein – wir mussten da auch durch! 😉

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview,  Zeuch

    Die Bühne ist (doch noch nicht) im Hafen, der Hafensommer kann kommen

    Die Bühne ist ins Hafenbecken am Heizkraftwerk geschwommen schwimmt bald ins Hafenbecken am Heizkraftwerk und damit startet bald der 2. Hafensommer in Würzburg, nämlich vom 25. Juli – 17. August 2008. Nachdem der Versuchsballon Hafensommer im letzten Jahr eigentlich nur durch das enorm schlechte Wetter Luft verloren hat, fasste die Stadt Würzburg Mut und investiert Geld und Zeit in den Hafensommer 2008. Ich war sogar bei der letzten Sitzung des Kulturausschusses, bei dem es erfreulich wenig Bedenken gegen die Veranstaltung gab. Ironischerweise zeugten die einzigen kritischen Nachfragen von Ausschussmitgliedern davon, dass sie den Hafensommer kaum erlebt haben. Das Bon-System sei viel zu umständlich gewesen – bloß gab es das am…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Neu & Süß

    Ich mag Birgit Süß ja schon. Am liebsten aber wenn sie singt, denn das kann sie wirklich gut. Nicht so sehr mochte ich Birgit als Solo-Komödiantin, das fand ich bisher nicht so prickelnd. Da kann man sehr gespannt auf ihr neues Solo-Programm „Süß Deluxe“ sein, das heute im Theater am Neuerplatz Premiere feiert. Die Vorankündigung klingt, als ob Frau Süß es etwas ruhiger und musikalischer angehen lässt – das hört sich doch ganz gut an. Ja, ich denke das werde ich mir mal anschauen und vor allem anhören.

  • Events,  Kultur,  Musik

    Nur die Harten sitzen im Garten

    Der zweite Tag des Ringparkfests begann freundlicher als der erste. Der Himmel war blau, die Sonne schien. Doch nicht sehr lange. Graue Wolken zogen am Nachmittag auf, doch es blieb trocken. Die Gelegenheit also, auf einen Kaffee oder Wein mal in den Ringpark zu schlendern. Aus dem Schlendern ab der Hälfte des Weges ein schneller Schritt, denn es fing wie aus Kübeln das Regnen an – war ja klar. Aber es stellte sich heraus, das die Besucher des Ringparkfests wirklich aus einem harten – und wohl wasserdichten – Holz geschnitzt sind. Selbst im strömenden Regen saßen sie tapfer auf ihren Bänken und erfreuten sich an der schönen Musik. So zum…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Heißes Wochenende

    Der Schweiß läuft in Sturzbächen den Rücken herunter, es ist Sommer in Würzburg. Für all jene, die noch Kräfte haben, bietet das Wochenende so einiges. Weinseelig Die Rebensaft-Junkies werden das Wochenende wohl beim Hoffest am Weingut am Stein verbringen. Musikalisch besonders zu erwähnen ist da der Sonntag, an dem Markus Rill & the Gunslingers ihre Cowboyhüte und Gitarren schwenken werden. Würzburg karaokt Scheinbar rollt gerade eine neue Karaoke-Welle über das Land. Neben dem New-K, das sich immer mehr zum Geheimtipp avanciert, finden an diesem Wochenende zwei weitere Veranstaltungen für unverstandene Sänger statt. Heute, am Freitag, gibt es im Zauberberg „Karaoke & Cocktails“ und am Samstag im Pleicherhof „Choice Karaoke“. Gerade…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Kulturjahrmarkt hat eröffnet

    Auf ein Neues! Der Kulturjahrmarkt hat gestern nach langer Pause wieder seine Pforten geöffnet. Im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl wird bis Sonntag eine bunte Mischung an Kunst und Kultur gezeigt. Um 19 Uhr fing der erste Tag des „KuJa“ an. Der erste Programmpunkt war eine Vernissage der Ausstellung „Partytour im Mozartjahr“ von Petra Maria Stadler und Susanne Streit. Das Gute an der Vernissage war, dass es Prosecco und Knabbereien umsonst gab. Sonst hat die Kunst mich wenig angesprochen. Die Fotos mögen gut gewesen sein, aber da sie meist in Folie verpackt waren, die wahnsinnig gespiegelt hat, und sich teilweise in 5 Metern Höhe befanden, habe ich nicht so viel davon gesehen.…