• Kultur,  Musik

    Swamp auf Radio Würzblog

    Wieder gab es Futter für das Radio Würzblog. Zwei “Alben” des Würzburger — nun, nicht gerade Bluesrock-Urgestein, aber Bluesrock-Buntsandstein sind die Jungs von Swamp schon. Zu hören gibt es eine bisher unveröffentlichte Demo-Scheibe aus dem Jahr 1997 und die letzte CD “The Fishhead Sessions” von Ende 2007. Besten Dank an den edlen Spender. Die Songs laufen vor allem in den Sendungen “Vergangenes A-D”, “Würzburger” und “Ralf & die Unterfranken”, das Sendeprogramm gibt es auf der Radio-Würzblog-Seite.

  • Events,  Kultur,  Musik

    Spontane Bluessession im Gehrings

    Das Telefon klingelte gerade, Melissa vom Gehrings ist am Telefon. Heute Abend spontane Bluessession in Herrn Gehrings guter Stube. Jawed Iqbal gibt mit vier Kumpels Blues zum Besten, ob ich nicht Lust habe zu kommen. So schnell entstehen kleine Konzerte und Ankündigungen! 😉 Also, heute Abend ab ca. 20.00 Uhr Blues ohne Schnörkel in der Neubaustraße. Punkt.

  • Events,  Kultur,  Musik

    … und es war Stadtfest

    Fast hätte ich beim Stadtfest mit Glühweinständen gerechnet, denn es war schon recht frisch, gerade in den Abendstunden. Doch scheinbar hat es kaum jemanden ernsthaft abgehalten, mal in die Innenstadt zu schauen. Ich steuere ja vorwiegend die Musikveranstaltungen an, die es auch in diesem Jahr reichlich gab. Qualitativ war von sehr mäßig bis sehr gut alles vertreten. Es ging altbewährt, aber gut los. Donny Vox und Federweißer. Der eine macht gut Musik, der andere gut blau. Hier merkte man wieder — auch Covern will gelernt sein, Gegenbeispiele für schlechtes Covern gab es beim Stadtfest auch genug. Für die nicht allzu späte Stunde war in der Stadt auch schon einiges an…

  • Events,  Zeuch

    Abhängen im L

    Boah, war das ein gemütlicher Abend im Club L. Wir lungerten im Garten auf fast schon ungesetzlich entspannte Weise auf einem durchgesessenen Sofa und lauschten den Konzerten. Toll. Wir kamen etwas zu spät, aber nicht zu spät, um Dennis an der Akustikgitarre, Jochen an der E-Gitarre und Tommy am Kontrabass zu erleben. Obwohl es das erste Konzert in dieser Formation war muss ich sagen — sehr geil! Das ist Rock’n Roll, Blues, Rockabilly oder was auch immer, der wirklich gut ins Ohr und ins Herz geht. Jungs, das solltet ihr öfters machen. Dennis belehrte mich nach ihrem Auftritt, dass die Besetzung genau die ist, mit der Johnny Cash mit seinen…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Gitarren-Overkill im Club L

    Heute Abend werden im Club L ab 20.00 Uhr goldene Saiten erklingen, die Die Crème de la Crème der Würzburger Gitarrenfraktion packt ihre Klampfen aus und spielt zu einem Konzert auf, in Namen heißt das Dennis “my favourite tracks” Schütze, Jochen “Hugo’s Bluesladen” Volpert und Tommy “Guitaration X Musik Butik” Tucker. Und um den Ganzen noch die Krone aufzusetzen, gibt es auch noch ein Konzert mit Roman Wreden featuring Dennis Schütze. Klingt nach einem guten Start in ein Brückentag-für-Angestellte-Wochenende.