Mein U&D 2013

Drei Tage Umsonst & Draussen konnte ich mir in diesem Jahr gönnen – 20 Stunden Festival an den Mainwiesen in Würzburg. Und unterm Strich bin ich glücklich aus dem Festival gegangen. Auch wenn mein Abschied von U&D 2013 schon vier Tage her ist, so hat es mich nicht ganz verlassen – in den Beinen spüre … Weiterlesen

Bon’s Benefiz Balls

Highway to help

Unter dem genialen Motto „Highway to help“ gibt Bon’s Balls am 23. Dezember 2011 in der Posthalle ein Benefiz-Konzert.  Die AC/DC-Coverband spielt zugusten der Weihnacht für Alleinstehende, bei der der CVJM Würzburg in jedem Jahr Alleinstehende und Obdachlose zu einem Weihnachtsfest einlädt. Unterstützt wird Bon’s Balls von den Rockerkollegen von Way to Bodhi. Die Karten … Weiterlesen

Bon Scott zu Ehren: Bon’s Balls und Captain Duff in der Posthalle

Heute vor 30 Jahren starb Bon Scott, Sänger – für manche der Sänger – bei der Rockband AC/CD. Da darf natürlich ein Gedenkkonzert nicht fehlen. Und das findet in Würzburg morgen, 20. Februar 2010, um 21.00 Uhr in der Posthalle statt. Niemand anderes als meine AD/CD-Lieblingscoverband Bon’s Balls spielt dort Bon Scott zu Ehren auf. … Weiterlesen

Nachtrag: Mein Mini-U&D 2009

Gibt es eigentlich einen Schutzpatron der Blogger? Wenn ja, dann meint er es zur Zeit nicht gut mit mir. In der letzten Woche war ich krank, da war an Bloggen nicht mal zu denken, dann hatte ich Besuch, hab spontan und notfallmäßig bei einem Umzug geholfen und musste auch noch die verlorene Arbeitszeit nachholen – … Weiterlesen

U&D 2007: Toll. U&D 2008: Ungewiss

[Update: Wer den Veranstaltern des U&D seelische Streicheleinheiten geben will, der darf das gern in den Kommentaren tun.] Nun ist es vorbei, das Umsonst & Draußen in Würzburg. Und hoffentlich wird es im nächsten Jahr wieder eines geben. Denn dieses Jahr waren nur ca. 55000 Besucher auf dem Platz, ungefähr halb so viel wie im letzten Jahr. Schuld … Weiterlesen

X-Mas-Nightlife

Was tun an den Feiertagen? Die Tage sind vermutlich bei den meisten mit Familienbesuchen belegt, aber was ist mit den Nächten? Wie kann man dem Weihnachtstrubel oder der Weihnachtsdepression entfliehen? An Heilig Abend haben die Discos eigentlich alle geöffnet, kann natürlich sein, dass bei manchen erst ab 24 Uhr die Post abgeht, da vorher Tanzverbot … Weiterlesen

Subversiver Blogosphären-Umtrunk

Weihnachten naht unbarmherzig, die Zeit für geselliges Beisammensein ist da. Warum also nicht ein formloses Treffen der Würzburger Blogosphäre veranstalten? Und so lade ich alle Würzburger Blogbetreiber und deren Leser auf, am Donnerstag, 8. Dezember, um 18.30 Uhr zum Würzburger Weihnachtsmarkt auf eine oder mehrere Glühweine/Feuerzangebowlen/Getränke zu kommen. Ich werde am Unteren Markt bei dem … Weiterlesen

Ich habe eine Bon’s Balls-Kappe!

Der Samstag fing schon mal deutlich besser an als der Freitag aufhörte. Der blaue Himmel spannte sich über Würzburg und wurde auch den ganzen Tag über nur manchmal von Wolken unterbrochen. Der zweite Teil des Stadtfests begann für mich mit dem Höhepunkt (aus meiner Sicht) des Tages mit einer Band. DER Band. Mit Bon’s Balls. … Weiterlesen