Würzburg brennt … ein bisschen

Leck mich am Buckel, ich wüsste nicht, wann es in der Würzburger Innenstadt das letzte Mal einen dermaßen großen Brand gegeben hätte. Heute Vormittag — die Feuerwehr hat sich schon die verdiente Brotzeit reigezogen — war ich von der Main-Post aus in der Peterpfarrgasse und konnte das Ganze aus der Nähe betrachten. Zum Glück wurde … „Würzburg brennt … ein bisschen“ weiterlesen

Zündelnde Feldhamster?

Am Freitag gab es bei IKEA Würzburg Fehlfeueralarm, heute angeblich einen echten. Und leider kann man nicht sagen, dass es glimpflich ausgegangen ist, wenn scheinbar mehrere Mitarbeiter mit Rauchvergiftung im Krankenhaus sind. Ist da die pyromane Vergeltungsgruppe der Feldhamster unterwegs? Möbelkauf ist möglichweise risikoreicher als man allgemein denkt. Update: “angeblich” und “scheinbar” kann man streichen — … „Zündelnde Feldhamster?“ weiterlesen

Gesunder Schlaf

Da hat es bei mir heute Nacht um die Ecke gebrannt, ein Löschzug war da, 14 Fahrzeugen des Rettungsdiensts waren da, 30 Helfer und 3 Notärzte sind rumgerannt. Aber scheinbar sind alle in Socken rumgelaufen, Hilfe wurde nicht gerufen sondern geflüstert und die Autos haben sie hingeschoben — denn ich habe rein gar nichts gehört … „Gesunder Schlaf“ weiterlesen

Auferstanden aus Ruinen

Wie Patty schon richtig bemerkte, öffnet das CinemaxX an diesem Samstag wieder die Brandschutztüren. In den vier Sälen im Untergeschoss werden dann wieder Filme gezeigt, das Obergeschoss bleibt nach wie vor geschlossen. Auf den Webseiten des CinemaxX wird im Moment zwar nur ein Film (Da Vinci-Code) in einem Saal angezeigt, aber das wird sich ja … „Auferstanden aus Ruinen“ weiterlesen

Weindorf und Feuerwehr

Normalerweise vermeide ich es eher, das Würzburger Weindorf schon am ersten Tag zu besuchen. Doch ich ließ mich gestern breitschlagen, der “Weinfest-Vernissage” beizuwohnen. Trotz dem eher kühlen Wetter waren viele Besucher da, einen Sitzplatz zu finden war um halb neun schon recht schwierig. Der Wein war — wie erwartet — Glückssache. Der erste, ein Thüngersheimer … „Weindorf und Feuerwehr“ weiterlesen

Heißes Kino

Heute Morgen stieg mir am Büro in der Veitshöchheimer Straße ein leichter Brandgeruch in die Nase. Aber weder Kulturspeicher noch – Gott sei Dank – die Frankenhalle waren Ursache des Geruchs. Grund war vielmehr das Cinemaxx. Dort hat es in dieser Nacht gebrannt. Auf der Veitshöchheimer Straße ist bis jetzt noch vor dem Kino eine … „Heißes Kino“ weiterlesen