Dreikönigsschwimmen 2016 in Würzburg

Am 6. Januar sind wie immer nicht nur die Sternsinger unterwegs, sondern im Main auch die Neopren-Junkies des DLRG beim Dreikönigsschwimmen in Würzburg.

Am 6. Januar sind wie immer nicht nur die Sternsinger unterwegs, sondern im Main auch die Neopren-Junkies des DLRG beim Dreikönigsschwimmen in Würzburg.

Fronleichnam arbeiten, Karfreitag tanzen

Ja, ja, ja! Gegen das Tanzverbot, wie zum Bespiel heute bis Karsamstagnacht, gibt es viele gute Argumente. Stört man wirklich die Gläubigen in ihrer Feiertagruhe? Das Argument, das ich leider am häufigsten höre , ist, dass die Leute sich nicht vom kirchlichen Terminkalender bevormunden lassen wollen. Hm.

Ja, ja, ja! Gegen das Tanzverbot, wie zum Bespiel heute bis Karsamstagnacht, gibt es viele gute Argumente. Stört man wirklich die Gläubigen in ihrer Feiertagruhe? Das Argument, das ich leider am häufigsten höre , ist, dass die Leute sich nicht vom kirchlichen Terminkalender bevormunden lassen wollen. Hm.

Umgesiedelte Liebesschlösser

Die Liebesschlösser auf der Alten Mainbrücke in Würzburg sind ja nicht mehr da — warum und wohin die verschwunden sind, weiß ich immer noch nicht. Aber beim Spaziergang heute ist mir aufgefallen, dass jetzt am Geländer am Mainufer, kurz vor der Alten Mainbrücke auf der Innenstadtseite, Schlösser der Liebe angebracht sind. Vier Stück habe ich … „Umgesiedelte Liebesschlösser“ weiterlesen

Schlösser der Liebe

Das ist die Hohenzollerbrücke in Köln. Seit ungefähr 2008 schlich sich dort der Brauch ein, dass Verliebte ein Vorhängeschloss als Zeichen ihrer Liebe anbringen. Rund 2 Tonnen Metallove haben sich dort angesammelt. Das ist die Alte Mainbrücke in Würzburg. In der Nische des Heiligen Kilian hängen an vier Haken in der Mauer insgesamt fünf Vorhängeschlösser … „Schlösser der Liebe“ weiterlesen