• Gastronomie

    Diebe im Café – Wiederholungstäter

    Centrale ohne Kasse

    Die Welt ist schlecht! Da hat es doch wieder jemand gewagt, in mein Morgen- und Mittagscafé, dem Caffe Centrale in der Bronbachergasse, einzubrechen. Heute Nacht! Diesmal hat sich der Dieb nicht lange aufgehalten, die Kasse, in der nur ein wenig Wechselgeld war, aufzubrechen. Nein, diesmal hat er gleich die ganze Kasse mitgenommen. Reingekommen ist er über das Fenster zum Innenhof, das aber eigentlich gut von der Bronnbachergasse einsehbar ist. Ich frage mich immer, wieso Leute so ein Risiko wegen ein paar Euro auf sich nehmen? Da haben sie doch mit Flaschenpfand aus Mülleimern mehr Geld verdient. Oder ist es der Nervenkitzel? Falls also heute Nacht jemand irgendwelche Personen am Fenster…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Text zur Kulurgrätsche

    Jetzt bin ich doch tatsächlich auf dem “Publizieren”-Button beim letzten Beitrag eingeschlafen. Aber da fehlt doch noch der Text! Wie dem auch sei. Am Samstag waren wir bei der Eröffnung von “Wunschlos Glücklich” in der Bronnbachergasse. An solchen Eröffnungstagen ist es natürlich schwer zu beurteilen, ob so ein Café einem gefallen könnte, denn so wird es dort nie wieder sein. Aber so aus dem Bauch denke ich, dass es dort ganz nett sein kann. Der Kaffee ist nicht fantastisch, aber ok. Der Wein ebenfalls. Die Preise sind leicht gehoben, aber noch bezahlbar. Von der Einrichtung habe ich aber wegen den Massen an Besuchern nicht viel gesehen. Ein wenig luschig fand…

  • Events,  Gastronomie,  Kultur

    Nachwuchs in der Bronnbachergasse

    Café, Veranstaltung und Kunst in der Bronnbachergasse? Gut, ein sehr gutes Café gibt es schon, sonst hätte ich das Plakat gar nicht entdeckt. Veranstaltung und Kunst klingt gut, aber was genau?. Die Website klärt nicht sonderlich viel auf, bin gespannt auf den 31. Oktober,