BFW/VSV, weg mit der roten Laterne!

Heute um 13 Uhr spielt der BFW/VSV Würzburg beim vorletzten Spieltag in der Blindenfußbal-Bundesliga gegen den FC St. Pauli. Wollen wir mal sehen, ob die Würzburger es schaffen, die rote Laterne in der Tabelle kurz vor Saisonende mal anzugeben.

Heute um 13 Uhr spielt der BFW/VSV Würzburg beim vorletzten Spieltag in der Blindenfußbal-Bundesliga gegen den FC St. Pauli. Wollen wir mal sehen, ob die Würzburger es schaffen, die rote Laterne in der Tabelle kurz vor Saisonende mal anzugeben.

Das Spiel wird live aus Düren übertragen, den Stream gibt es auf blindenfussfall.net, getwittert wird auf @blindenfussball, Hashtag #dbfl2015.

Update: Es bleibt bei der roten Laterne, doch es war ein torreiches Spiel. In der erste Halbzeit drückte St. Pauli die Würzburger mit einem 4:1 an die Wand, aber in der zweiten Halbzeit legten die Unterfranken dank eines tollen Basti Schäfers noch ordentlich nach, so dass St. Pauli gegen Spielende doch noch ein wenig nervös wurde. Aber es bleib beim Endstand von 6:4 für St. Pauli.

Das Match-Log des Spiels, später wird es vermutlich noch einen kurzen Bericht auf blindenfussball.net geben.

Blindenfußball-WM-Testspiel in Würzburg

Am Samstag spielt die Deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft als Vorbereitung auf die WM in Japan gegen eine französische Mannschaft – die Gelegenheit, mal Blindenfußball in Würzburg zu sehen.

Die Saison 2014 in der Blindenfußball-Bundesliga ist vorbei. Deutscher Meister wurde der MTV Stuttgart, den letzten Platz in der Tabelle belegt … genau, der BFW/VSV Würzburg ist das Schlusslicht. Naja, noch kann man ja nicht absteigen und nächste Saison wird es schon werden, ich glaube fest an die Jungs, die mich in ein paar Minuten Training schon mal platt gemacht haben. 😀

Im Team der Würzburger sind auch zwei Spieler der Deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft, Torwart Enrico Göbel und Stürmer Sebastian Schäfer. Und so ergibt es sich, dass am Samstag, 27. September 2014, die Nationalmannschaft ein Spiel gegen die französische Mannschaft Girondins de Bordeaux hat. Das Spiel dient zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im Blindenfußball im November in Japan.

Das Vorbereitungsspiel wird am Samstag  um 15 Uhr auf dem Sportgelände der Uni am Hubland ausgetragen, der Eintritt ist frei. Eine der seltenen Gelegenheiten, Blindenfußball auch mal in Würzburg spielen zu sehen.

Das Spiel als Veranstaltung bei Facebook.

Die Würzburger Blindenfußball beim Bundesligaspieltag in Mainz.
Die Würzburger Blindenfußball beim Bundesligaspieltag in Mainz.
Fotos: Marcus Meier

S.Oliver Baskets: Bundesligapremiere geglückt

Hui, richtig viel Sport hier in der letzten Zeit.
Aber was muss, das muss. Wird bestimmt auch wieder anders… 🙂

Heute war es soweit, das erste Spiel der s.Oliver Baskets in der Beko BBL nach dem Abstieg vor 6 Jahren. Vor ausverkaufter Halle, war klar.

Das Spiel gegen den TBB Trier war eher einseitig, im ersten Viertel lag Trier nur kurz vorne (20:17). Das zweite Viertel ging mit 21:15 klar an die Baskets (Halbzeitstand: 41:33). Im dritten Viertel hatten beide Mannschaften einen leichten Durchhänger (12:13), auch das letzte Viertel war richtig knapp (21:22).

Gegen Ende wurde es noch spannend, der Sieg (Endstand 74:67) war aber nie wirklich in Gefahr.
Die nächsten Trainingsstunden sollten jedoch Freiwürfe beinhalten, bei beiden Mannschaften.

Ausführliche Statistiken gibt es hier, den offiziellen Spielbericht hier.

Mehr Bilder im Flickr-Set: