Edeltraud näht und macht Caffè nun in der Innenstadt

Heute hat das Nähcafé Edeltraud wieder aufgemacht – nur nicht mehr in der Zellerau, sondern in der Grabengasse, parallel zur Juliuspromenade. Am Konzept hat sich im Grunde nicht viel geändert. Auch hier werden wieder Näh-Workshops angeboten, man kann die Profi-Nähmaschinen für eigene Schneiderarbeiten nutzen, Stoffe kaufen, Klamotten kann man ändern lassen – oder dort welche … Weiterlesen

Kommunen-Café auf dem Bürgerbräu-Gelände

  Am Mittwoch hat es mich mal wieder an das Bürgerbrau- aka Ex-AKW-Gelände in der Zellerau in Würzburg verschlagen.  Ich hatte eigentlich nur eine kleine Frage an Tilman Hampl, die sich auch hätte telefonisch oder per Mail klären lassen, aber seine Ansage, dass sein Büro jetzt auf dem Bürgerbrau-Gelände sei, hat meine Neugier geweckt. Ja, … Weiterlesen

25. Jahre Cairo und ein paar Erinnerungen

Ein Vierteljahrhundert, 25 lange Jahre, ist das Jugendkulturzentrum Cairo alt geworden und feiert heute dieses Jubiläum bei bestem Wetter. Auch wenn mein Gedächtnis nicht so gut wie das Wetter ist — ein paar Guburtstagserinnerungen kratze ich doch noch zusammen.

Fünffache Freiheit

Cuba Libre im Schönen Rene

Die Reste des Blogger- und Twitterstammtischs zogen nach der Zwiebelkirchweih am Mittwoch noch in das Café zum schönen René am Bahnhof. Nur zum Absacken durch Cuba Libre. https://twitter.com/#!/njand_JULIE/status/106488574769242112 Es war gar nicht so leicht, das Bild überkopf zu knipsen. Das war ein sehr schöner Abend, aber irgendwie freue ich mich wieder auf die nächste Woche, … Weiterlesen