• Events,  Kultur,  Musik,  Wirtschaft

    Zwischen Musik und Meerschweinchen

    Auch an einem trüben Novemberwochenende ist in Würzburg so einiges los. Kulturliebhaber können ab Samstag die “Statt-Galerie” geniessen, bei der viele Künstler ihre Werke in Geschäften und Lokalen in der Würzburger Innenstadt ausstellen. Eine Woche wird die “Galerie” geöffnet sein. Musikalisch ist auch einiges geboten. Am Samstag spielt Eric Rust & The Never Sleeps Band zu Ehren von Neil Youngs 60. Geburtstag im Café Cairo. Logischerweise gibt es da den ganzen Abend Songs des Altmeisters der Folk-Country-Rock-Musik zu hören. Das Boot nimmt scheinbar immer stärker die etwas ältere Zielgruppe ins Blickfeld, am Freitag findet der wohl kleine Bruder des Midlife-Clubs statt, der Clup 27Up. Auch hier soll es einen “teeniefreien…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Kreuz und Quer durch Würzburg

    Gestern bin ich extra aus dem Süden Bayern mit der Bahn zurückgefahren, um dem Sommerloch auf der Bastion beizuwohnen. Als der Zug nach Würzburg einfuhr, habe ich mich über das doch recht gute Wetter gefreut. Doch als ich – noch ausgerüstet mit Schlafsack und Rucksack – an die Bastion kam, musste ich feststellen, dass das Sommerloch ins Café Cairo verlegt wurde. Und wer das Cairo kennt der weiß, das dort nicht so wahnsinnig viel Platz ist. So dröhnte mir zwar gerade "Pippi Langstrumpf" von der Black Velvet Band entgegen, als ich ankam, aber in den Raum kam ich nicht – es war völlig überfüllt und überhitzt. Ganz klar ist mir…