• Zeuch

    Shaky, Sara, Lilly und ein bisschen Dennis

    Schon ein bisschen platt habe ich am Freitag meinen Konzertabend angetreten. Aber trotzdem bin ich in den Efeuhof, um Dennis Schütze & His Electric Combo noch wenigstens beim Proben kurz zu sehen. Sie haben sich, da das mit dem Wetter recht unsicher aussah, in den Vorraum des Hofs verzogen. Und der trübe Himmel hat wohl auch ein paar Besucher veschreckt, denn zumindest als ich vor dem Konzert noch gegangen bin, waren noch einige Plätze frei. Schade. Mein eigentliches Ziel an diesem Abend war das Cairo, die Release Party von Shaky Foundations neuem Album “Psychonaut”. Und das sogar mit zwei Vorbands. Für mich völlig überraschend — und bis dahin ebenso unbekannt —…

  • Kultur,  Musik

    Scheißefrüh mit LaBrassBanda

    Gestern um diese Uhrzeit saß ich mit Hazamel im Innenhof des Cairo und der angrenzenden Jugendherberge beim Frühstück. Nicht nur mit Hazamel — auch mit weiteren hundert Menschen, einem Fernsehteam und … LaBrassBanda. Ja, wir haben es wirklich gemacht. Wir haben uns um 6 Uhr am Sanderring getroffen, sind nach einem Koffeinabstecher beim Bäcker Brandstätter zur Jugendherrberge gelaufen, durch eine noch recht leere Stadt. LaBrassBanda sollte im Auftrag des Fernsehsenders ServusTV einen jungen Mann in der Jugendherberge musikalisch wecken. Und sie haben es wirklich geschafft, den nichtsahnenden armen Tropf um diese Uhrzeit aus dem Bett zu werfen. Und dann wurden alle Zuschauer zum Frühstück in den Hof eingeladen. Zu einem…

  • Events,  Kultur,  Theater

    Immer ein großes Vergnügen – zum 10. Mal die Crumbs

    Vor 2277 Tagen hatte ich das große Vergnügen, die Crumbs das erste Mal zu sehen. Und in den folgenden Jahren war es auch jedes Mal auf das Neue ein großes Vergnügen, den kanadischen Impro-Schauspielern zuzuschauen. Und jetzt sollen Lee White und Stephen Sim am Mittwoch tatsächlich schon das zehnte Mal im Cairo auftreten? Kinder, wie die Zeit vergeht. Aber ich lasse mir das — ja, genau — große Vergnügen nicht entgehen, die Crumbs mit ihren Würzburger Kollegen, den Kaktussen, den Abend versüßen zu lassen. Am Mittwoch, 15. Mai 2013, beginnt um 20 Uhr das franko-kanadische Spektakel im Cairo, großartige Englischkenntnisse sind nicht nötig. Karten gibt es im H2O, bei Herrn…