• Kultur,  Theater

    Mal ein echtes Casting: Schauspielerin gesucht!

    Halb Würzburg sitzt nervös neben dem Telefon, teil mit einem extra gezüchteten Vollbart, um auf den heiß ersehnten Anruf für die Statistenrollen in Musketierfilm, der ab der nächsten Woche hier in Würzburg gedreht werden soll. Wer mal so richtig im Rampenlicht stehen will und nicht als Gesicht in Subpixelgröße in einem Hollywoodschinken, der hat dazu nun Gelegenheit. Oder besser gesagt: SIE hat Gelegenheit. Das Theater Ensemble sucht dringend eine Schauspielerin für ihr neues Stück “Big Deal?” von David S. Craig. Eine kurze Beschreibung des Stücks vom Theater Ensemble: Der 16-jährige Marco gibt eine Party im Haus seiner Eltern, als diese verreist sind. Doch schon bald ist die Party außer Kontrolle,…

  • Musik

    Zombiecasting

    Nein, auch wenn es so klingt – die Überschrift hat nichts mit der letzten DSDS-Staffel zu tun. Für den Dreh ihres neuen Videoclips suchen die Rocker von The New Black — beste Grüße an Chris! 🙂 — 30 bis 40 Komparsen, die dann als Zombies geschminkt und verkleidet werden. Der Dreh findet am 23. Mai 2010 in einer Würzburger Disco (ich würde fast auf’s Laby tippen, habe aber keine Ahnung) statt. Falls sich jemand bewerben will: Die Bewerbungen sollten baldmöglichst unter dem Stichwort „Videodreh“ mit vollständigem Namen, Alter, Adresse, Telefonnummer und Foto per E-Mail an: casting[ät]thenewblackofficial.de erfolgen. Nach welchen Kriterien gecastet wird, weiß ich nicht genau. Leicht verweste Gesichtszüge sind vielleicht hilfreich,…

  • Events,  Preview

    DSDS-Schnitzel

    Wenn man bei einer Casting-Show wie zum Beispiel Deutschland sucht den Superstar gewinnt, dann bekommt man Plattenverträge, wird zu Galas und Wohltätigkeitsveranstaltungen eingeladen. Aber was macht man, wenn man schon vorher aus der Castingshow geflogen ist? Naja, Dschungelcamp wäre schlimmer. 😉

  • Zeuch

    Biffo auf den Laufsteg

    Jetzt wo ich so langsam — gaaaaanz langsam – auch die Vierzig zugehe, wird mir klar, dass es auch noch ein Leben danach gibt. Und kaum zu glauben — selbst ein Leben über Fünfzig wird langsam — nooooch langsamer — vorstellbar.  Das liegt vermutlich an den leuchtenden Vorbildern. Biffo vom Kitziblog zum Beispiel, der zumindest in Sachen Haarfarbe mein großes Idol ist. 😉 Und Biffo stellt sich bei der Online-Community fiftiesnet.de zur Wahl des “attraktivsten Best-Agers”. Gönnen wir Biffo doch ein Fotoshooting, eine Reise und einen Modelvertrag, dann gibt es beim nächsten Bloggertreffen was zu erzählen … 🙂