• Events,  Kultur,  Musik

    X-Mas-Nightlife

    Was tun an den Feiertagen? Die Tage sind vermutlich bei den meisten mit Familienbesuchen belegt, aber was ist mit den Nächten? Wie kann man dem Weihnachtstrubel oder der Weihnachtsdepression entfliehen? An Heilig Abend haben die Discos eigentlich alle geöffnet, kann natürlich sein, dass bei manchen erst ab 24 Uhr die Post abgeht, da vorher Tanzverbot herrscht. Bei den Kneipen ist es unterschiedlich, machen machen erst gar nicht auf und feiern lieber selbst Weihnachten – ist ja auch in Ordnung. Legendär ist der späte Heilig Abend im Chambinzky. Dort treffen sich wohl alle Einsamen, Familienüberdrüssige oder Partygänger zu einem großen Stand-In. Achtung: meist sehr voll! Am 1. Feiertag findet auch in…

  • Gastronomie

    Lanze für’s Chambinzky

    Gestern hat das Chambinzky die Sommerpause beendet, auch wenn man den Unterschied kaum bemerkte. Viel war nicht gerade los, die meisten habe den Abend doch wohl in diversen Biergärten verbracht. Vor eigenen Jahren war das Chambinzky sehr angesagt. Die Kombination von Theater und Kneipe kam gut an, es war meist gut bis sehr gut gefüllt. Von Jung bis Alt (damals hieß das “über 30”) war alles vertreten, von Aufgestylten bis zu Abgesifften auch. Es war einfach eine coole Location, in die jeder ging (und manchmal auch weiße Mäuse in Martini tunkte ;-)). Aber irgendwie ist in den letzten Jahren das Publikum weggebrochen. Bei Events wie “Comedy Lounge”, bei Konzerten und…