• Zeuch

    Von url4.eu über Scientology zu Charivari

    Screenshot

    Verkürzungsdienste für “Internetadressen” (URL-Shortner) sind eine praktische Sache in Zeiten des Microbloggings, wo ellenlange URLs die eh schon knapp bemessene Zeichenanzahl bei Twitter, Identi.ca & Co stark strapazieren. Das Würzblog nutzt den eigenen Dienst wue.in, aber es gibt genügend freie Alternativen. Um so unverständlicher ist es mir, dass Charivari bei Twitter und manchmal auch Radio Gong bei Twitter den Dienst url4.eu (der eigentlich RSS-Feed zu Twitter schießt, aber gleichzeitig die URLs verkürzt) benutzen. Denn wenn man dort die Kurz-URL aufruft, wird hin und wieder erst Werbung eingeblendet, bevor man auf die eigentliche Seite kommt. Das an sich wäre schon lästig genug, aber wenn da auch noch oft Werbung für Scientology…

  • Events,  Gastronomie,  Musik

    Wieder nix mit dem Festungsweinfest

    Dass ich kein großer Fan von Radio Charivari bin, dürfte ja langsam bekannt sein. Aber trotzdem finde ich es schade, dass das Festungsweinfest, also das Weinfest an der Festung Marienberg, das vom 24. bis 28. Juli 2008 stattfinden sollte, abgesagt wurde. Denn ich fand, dass es ein Weinfest in origineller und schöner Lage und mit herrlichem Ausblick war. Der Grund der Absage ist scheinbar, dass die Stadt Würzburg nicht genehmigt hat, dass die Livebands bis 23.00 Uhr spielen dürfen und damit wohl die Besucher früher gehen, weniger trinken und einfach weniger Geld in den Kassen sein wird. Vielleicht im nächsten Jahr. Mit leiser Blockflöten- und Triangelmusik — unplugged.

  • Events,  Kultur

    Wind und Wein an der Festung

    Ungefähr zur selben Zeit, als Horst Köhler den Bundestag auflöste, löste der Wind einige Frisuren am Weinfest an der Festung auf. Aber die Stimmung auf dem Marienberg war bestimmt besser als in Berlin. Hat man erst mal den anstrengenden Aufstieg (für Raucher wie mich) geschafft, steht man doch in einer recht schönen Kulisse. Neben und über einem die Festung, vor und unter einem die Stadt Würzburg. Im Burggraben (Schottenflanke) selbst waren viele Bierbänke Weinbänke aufgestellt, dort waren die Wein- und Essensstände – und die Bühne für die Band. Laut Programm muss gestern wohl “Formel 1” gespielt haben, den Namen hab ich aber nicht mitbekommen. Gute Rock-Cover-Band, mit einigen Liedern, die…

  • Events

    Verwirrung um Weinfest an der Festung

    Ein klein wenig Verwirrung gibt es ja um das Weinfest an der Festung Marienberg. Gestern behauptete Kollege Chester, dass das Weinfest am Donnerstag losgehen würde. Ich sagte, es geht am Freitag los, da ich das erst auf den Webseiten des Hofkellers gelesen haben – der es ja als Veranstalter eigentlich wissen müsste. Heute ging ich der Sache noch mal nach. Hofkeller und Mainpost behaupten es beginnt am Freitag den 22. Juli, Charivari (Mitveranstalter) und Würzburg24 am 21. Juli. Da aber Charivari schon das Programm für Donnerstag aufgelistet hat, deutet viel darauf hin, dass es wirklich schon am Donnerstag startet. Noch keinen Schoppen im Kopf und doch sind alle schon verwirrt…