Christi Himmelfahrt 2006 in Würzburg

Viele schimpfen über die katholische Kirche, doch die kirchlichen Feiertage nehmen doch alle gerne mit. Und so startet dieses Woche der Feiertag-Hattrick am Donnerstag mit Christi Himmelfahrt.

Der Vatertagvorabend

Was ist in Würzburg los am Abend vor dem Feiertag, sprich Mittwoch?
Da wäre der Hardbangers Ball. Nein, der Hard & Heavy-Abend findet diesmal nicht im Immerhin statt, sondern im AKW. Rockiges verspricht auch der Zauberberg mit “Der Berg rockt!”. Im Immerhin wird Dennis Schütze mit der Formation Will Handsome die CD Release-Party feiern.

Die Oldies können wieder mal beim Midlife Club das greise Haupt schütteln. Diesmal steigt die Party in der Orangerie im Hofgarten der Residenz, unter dem Motto “Weißwein-Party” und es mag sich empfehlen, die Karten schon im Vorverkauf zu erwerben — es könnte voll werden.

Mit dem Mittwoch beginnt auch das 20. Würzburger Weindorf. Das erste Weinfest des Jahres in der Stadt ist in Sachen Wein zwar mehr für Quantität statt Qualität bekannt, doch ist es einfach ein “Muss” für den gemeinen weinseeligen Würzburger. Es dauert bis zum 05. Juni 2006, man muss also nicht unbedingt schon am ersten Tag hinstürmen.

Christi Himmelfahrt

Und dann ist auch schon Christi Himmelfahrt, für Väter vielleicht besser bekannt als Vatertag. Und wer nicht gerade mit dem Bollerwagen für die Lande zieht, der kann sich an diesem Tag auch vergnügen.
Das Africa Festival, das an diesem Tag beginnt, mag dieses Jahr nicht nur für die afrophile Besucher interessant sein. Da die Fußballnationalmannschaft aus Ghana ihr Quartier in Würzburg errichtet, sollte sich auch Fußballfans eine Besuch überlegen. Aber auf das Africa Festival gehe ich die nächsten Tage mal näher ein.