• Events,  Kultur

    Comic in Bild, Film, Wort und der Orangerie

    In der Orangerie im Hofgarten findet vom 3. - 29. September eine Ausstellung mit eines Künstlers aus dem Comicumfeld statt - und dazu noch Filme, Vorträge, Diskussionen und Live-Comic-Pinseln. Da wird Tiepolos Deckenfresko nebenan blass vor Neid.

  • Kultur,  Wirtschaft

    Comics, Zeicher, Würstchen — Gratiscomictag bei Hermkes

    In Hermkes Romanboutique findet heute bis 16 Uhr der 2. Gratiscomictag statt. Wie auch im letzten Jahr kann man sich ein paar Comics kostenlos abgreifen — Ja, natürlich ist da Anfixen, aber der Stoff ist guuuut 😉 — und Zeichnern bei der Arbeit zuschauen. Würschtel gibt es auch, das Wetter ist gut … warum also nicht mal hinschauen. 🙂 Dort wird auch “Die Anzeige” vorgestellt, ein Gemeinschaftswerk von Christian Endres und Christian Krank.

  • Events,  Kultur,  Wirtschaft

    Purple-Cow-Woman und Talking Tommy

    30 Jahres Hermkes Romanboutique

    “Bücher krümmen Zeit und Raum. Einer der Günde dafür, warum die Eigentümer kleiner Antiquariate so unirdisch und übernatürlich wirken, besteht darin, dass sie wirklich unirdisch und übernatürlich sind. Sie nahmen eine falsche Abzweigung in ihren Buchläden, die zu anderen Welten gehörten. Dort gilt es als völlig normal, ständig Pantoffeln zu tragen und das Geschäft zu öffnen, wenn man Lust dazu hat.” (Wachen! Wachen!, Terry Pratchett) Am Samstag feierte der Laden für Fantasy-, Science-Fiction- und Comic-Literatur in Würzburg seinen 30. Geburtstag — Hermkes Romanboutique in der Valentin-Becker-Straße. Hermkes ist wohl einer der legendärsten und anerkanntesten Buchläden diesseits des Rio Grande im Bereich Phantastik. Und im Umfeld kaum eines anderen Ladens in…

  • Kultur

    Mainfranken Fantastique

    Nein, die Überschrift hat nichts mit der Disco Fantastique zu tun, sondern etwas mit dem neuen Temporamores-Sonderband mit dem Untertitel “Phantastisches aus Main-Franken”. Herrmann Ibendorf hat eine 350-seitige Schwarte herausgegeben, in denen sich — so wie es klingt — die Speerspitze der phantastischen Szene aus Mainfranken versammelt sieht. Eine lange Liste an Autoren, Grafikern, Spiele- und Buchhändlern und Kritikern haben ein oder mehrere Scherflein zu dem Sonderband beigetragen. Ob man nun wirklich vergeblich “nach einer vergleichbaren Leistungsschau suchen [wird], in der phantastische Gegenwartskultur auf internationalem Niveau in solch regionaler Konzentration gebündelt ist”, weiß ich nicht, dazu müsste ich erst mal einen Blick reinwerfen — und hätte dann vermutlich immer noch keine…

  • Events,  Kultur,  Wirtschaft

    Comix costnix – Gratis Comic Tag 2010

    In den USA gibt es das schon seit 8 Jahren — den Free Comic Book Day. In Deutschland gibt es den Gratis Comic Tag in diesem Jahr auch am 8. Mai 2010 zum ersten Mal. Und auch in Würzburg. Die Frage nach dem “Wo” sollte sich eigentlich erübrigen — wo außer in Hermkes Romanboutique wäre ein würdiger Ort in der Stadt dafür? An diesem Tag wird es von den Verlagen Sonderausgaben von 30 verschiedenen Comics geben — für kein Geld! Der Hintergedanke ist natürlich, damit die Leute zum Comiclesen anzufixen; eine legale Verteilung von Einstiegsdrogen also. Um nicht einfach nur die Comics an die Schnäppchenjäger zu verteilen veranstaltet Hermkes an…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Christians Comic-Cartoon-Cover-Circus im Cairo

    Wer heute Abend weder Lust auf fränkisches Kino noch auf Musiktalk oder Lokalpolitik hat, der kann vielleicht den Abend bei einer Comic-, Cartoon- und Cover-Vernissage verbringen. Bis Ende Februar kann man Werke des Oberfranken Christian Bögle (auch Bassist und logischerweise Covergestalter der Band Alien101) im Cairo bewundern. Christian hat schon mehrere Cartoonbücher (mit)veröffentlicht, zeichnet Covers für Bands, Flyer für Veranstaltungen, Karikaturen für Zeitungen etc. pp. Einfach mal auf seiner Website rumklicken, da findet man lustige Sachen … 🙂 Die Vernissage beginnt um 19.00 Uhr, dann bis Ende Februar Montag bis Donnerstag ab 14 Uhr, Freitag und Samstag nur bei Veranstaltungen ab ca. 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei