Dennis Schütze im Efeuhof

Es gibt so Tage, da kommt es einfach dicke! So wie heute! Die Shaky Foundation spielt im Cairo ihre neuen Songs und fast gleichzeitig – um 20 Uhr –  singt Dennis Schütze & His Electric Combo seine ungesungenen Lieder im Efeuhof des Würzburger Rathauses.  Toll! Ich fordere alle Bands in Würzburg auf, Konzerttermine bitte vorher mit …

Weiterlesen …

Sommerbühnensommer im Efeuhof

Sommer in der Stadt, Sommerbühne in den Efeuhof. Das Theater Ensemble ist wieder in den ebenso schönen wie efeulosen Innenhof des Würzburger Rathauses gezogen, um das Ensemble Theater spielen zu lassen und auch andere Künstler an die frische Luft kommen zu lassen.

Musikvideo: Musikstudenten covern Daft Punks „Get lucky“

Dennis Schütze ist jetzt scheinbar auf den Musikvideo-Geschmack gekommen. Nach „Bittersweet“ hat er auch mit seiner Tanzmusikkombo „Musikstudenten“ ein Video drehen lassen.

Die vier Jungs covern das Daft Punk-Stück „Get lucky“ nicht nur musikalisch, auch optisch werden Anleihen an die Franzosen gemacht. Besonders großartig: Dennis Schütze an der Nasenwäscheklammer ab Minute 2:38.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

My favourite tracks: Finales Finale

Traurige Nachricht: Es wird keine weiteren Folgen der Musiktalkshow „My favourite tracks“ mehr geben. Dennis Schütze beendet am Dienstag, 7. Januar 2014, um 20 Uhr im Tiepolo-Keller die neunte und finale Staffel einer meiner liebsten Veranstaltungen in Würzburg.

Bittersweet als Video

Wie versprochen, poppte pünktlich am 1. Januar das von Dennis Schütze versprochene Musikvideo zum Song „Bittersweet“ bei Youtube auf.

Es ist schon ein bisschen seltsam, Dennis da in dem Filmchen Playback singend am Ufer einer Insel bei Karlsruhe zu sehen — er ist einfach Musiker und kein Schauspieler. Aber das weiß er wohl selbst auch, denn wie schreibt er ironisch in dem Blogbeitrag zu dem Drehtag:

„… zum Abschluss gab es noch ein paar schauspielerische Szenen bei denen ich endlich auch Mal meinen reichen Erfahrungsschatz aus dem Bereich des amerikanischen Method-Acting einfließen lassen konnte.“

Aber so ist halt die Welt der Musikvideos. Da müssen Musiker auch mal schauspielern. Aber besser als anders herum. 😉

Schöner, ruhiger Song und an interessanten Orten bzw vor interessanten Kulissen gedreht. Aber seht selbst und hört:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich bin schon gespannt auf das neue Album „Unsung Songs“, das Anfang Februar erscheinen soll und auf dem „Bittersweet“ zu hören sein wird.

My favourite tracks mit Ines Schwerd

Morgen, 3. Dezember 2013, findet die 9. Staffel der Musiktalkshow My favourite tracks erst mal ihren Abschluss. Moderator Dennis Schütze ist zu Gast im Atelier der Malerin Ines Schwerd und redet mit ihr über ihr Leben und künstlerisches Wirken – und über ihre zehn Lieblingslieder, die sie den Zuschauern vorspielen wird. Ich haben selbst keine …

Weiterlesen …